Kontakt

Musikschule Nürnberg

Herzlich willkommen!

Acrylbild Gelb mit Kreisen

MIT MUSIK DURCH DIE KRISE

Einen guten Start ins neue Schuljahr 2020/21!

Unsere aktuellen Coronainformationen für Eltern, Schülerinnen und Schüler:

SIE FINDEN UNS HIER: Kulturwerkstatt Auf AEG

Eingang Kulturwerkstatt im Mai

Die Musikschule (Unterrichtsräume, Vortragssaal, Chorsaal und Verwaltung) befindet sich im Obergeschoss:


Die Musikschule Nürnberg wird am Sonntag, 18. Oktober 2020 einen Tag der offenen Tür in ihren Räumlichkeiten in der Kulturwerkstatt Auf AEG, Fürther Straße 244d, 90429 Nürnberg anbieten.

Ab 11 Uhr gibt es zu jeder vollen und halben Stunde kleine moderierte Konzertchen auf unserer großen Bühne im Saal an, in denen unsere Schüler*innen wunderschöne Werke auf ihren Instrumenten präsentieren:

Von 11 bis 12 Uhr
spielen die Streicher für das Publikum

Von 12 bis 13 Uhr
zeigt unsere Früh- und Förderklasse auf dem Klavier, der Violine, dem Cello und dem Fagott ihr musikalisches Können

Von 13 bis 14 Uhr
präsentieren unsere Jugend musiziert Teilnehmer Ausschnitte aus ihrem Wettbewerbsrepertoire

Von 14 bis 15 Uhr
stellt sich unsere Chorschule vor

Zwischen 15 und 16 Uhr
wird's rockig mit unseren Bands aus dem Popularbereich

Im Foyer wird es Informationstische jedes Fachbereiches geben, an denen sich die Eltern und Kinder über die angeboteten Instrumente, Lehrkräfte, Unterrichtsstandorte, Gebühren, Anmeldeformalitäten und alles, was ihnen auf dem Herzen liegt, informieren können.

Da es Corona in diesem Jahr nicht zulässt, dass die Kinder einfach ausschwärmen und das Haus und unsere Instrumente "beschnuppern" können, haben wir uns ein Konzept überlegt, um Kindern und Eltern unsere Räumlichkeiten und Instrumente klingend vorzustellen:

Zwischen 11 und 15 Uhr wird es im 20 Minuten Takt geführte Rundgänge durch die Musikschule geben. Da wir uns auch hier coronabedingt anpassen müssen, ist die Personenzahl pro Rundgang beschränkt. Sollten die Besucher ein wenig Wartezeit bis zu ihrem Rundgang haben, können sie diese nutzen und ein Konzertchen besuchen, sich an den Infotischen vorab informieren oder im Cafe/Restaurant "Tellerrand" im Foyer der Kulturwerkstatt bei Kaffee und Kuchen stärken.

Auf unseren Rundgängen haben die Besucher die Möglichkeit, die Räume der Musikschule kennen zu lernen. Außerdem werden an verschiedenen Stationen die Streicher, Blockflöten, der Tastenbereich, unser Chor, der Popularbereich, die Blech- und Holzbläser und unser Bereich der musikalischen Früherziehung besucht. An jeder Station werden unsere Lehrkräfte musizieren, über ihre Instrumente erzählen und Zeit zur Beantwortung von Fragen wird es auch noch geben. Anmeldung dafür vor Ort im Erdgeschoss.

Zum Abschluß des Tages wird ab 17 Uhr unter der Leitung unserer Schlagzeug Lehrkraft Mareike Wiening das Orff-Jazz Oktett ein Konzert im großen Saal geben.
Aufgrund begrenzter Besucherzahl ist eine Anmeldung für das Konzert frühzeitig zwingend notwendig unter Telefon 0911-231-3027 oder musikschule.nuernberg@stadt.nuernberg.de


IM GANZEN HAUS BESTEHT MASKENPFLICHT UND DIE EINHALTUNG DER ABSTANDSREGEL!
KONTAKTDATEN SIND ANZUGEBEN.


VORSING-CASTING für den jungenChor nürnberg am 25. September 2020, 16 - 18 Uhr

Alles Wissenswerte zum Vorsing-Casting:

Lust zu singen? JA!
Das trifft auf dich oder Ihre Kinder/Enkelkinder zu? Dann kommen Sie doch zu uns! Hier kann man direkt nach den Ferien unsere Chorleitungen und Probenräume kennenlernen.

Wie melde ich mich an?
Bitte melde dich vorab per Mail oder telefonisch bei uns an. Wir können dir dann direkt so direkt eine Uhrzeit für dein Vorsingen mitteilen.

Wann?
Bitte erscheine zu der dir zugeteilten Uhrzeit.

Wo?
im Chorsaal 3.27

Was muss man mitbringen?
Ein Lied, das du gerne vorsingen möchtest.

Kann das Kind alleine vorbeikommen?
Die Begleitung durch die Eltern ist nicht verpflichtend.

Was mache ich als Mitglied des jungenChor nürnberg?

DU bringst mit …
• DEINE Stimme
• DEINE Teilnahme an regelmäßiger Stimmbildung
• DEINE Teilnahme an Proben
• DEIN Interesse bei Auftritten dabeizusein

DU trittst auf …
• zur Christkindlesmarkteröffnung
• auf der Bühne des Christkindlesmarkts
• zu Auftritten in und um Nürnberg
• zu Auftritten im Ausland
• bei verschiedenen Konzerten in Kooperation mit anderen Chören und Orchestern

DU kannst teilhaben ...
• an unserer Mittagsbetreuung
• an gemeinsamen Ausflügen und Chorfreizeiten

Das wären deine wöchentlichen Probenzeiten:

Dienstag 15-16:00 Uhr Vorchor (5-7 Jahre)
Montag 15-16:30 Uhr Kinderchor Mini (7-9 Jahre)
Montag 17-18:30 Uhr Kinderchor Maxi (10-13 Jahre)
Dienstag 18-20:30 Uhr Jugendchor (ab 14 Jahren)

Wir freuen uns auf Dich!


ZUSAMMEN KLINGT ES BESSER!

SCHNUPPERVORMITTAG ENSEMBLESPIEL UND KAMMERMUSIK

Samstag, 24. Oktober 2020, 9.30 - 11-30 Uhr im Vortragssaal der Musikschule

Zusammen musizieren macht Freude und hier kannst Du es ausprobieren. Komm mit Deinem Instrument und mach mit!

Für Schülerinnen und Schüler der Musikschule Nürnberg und alle Interessierten, für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Anmeldung bis 1. Oktober 2020 bei den beteiligten Lehrkräften oder im Sekretariat der Musikschule Nürnberg. Maximale Teilnehmerzahl 15.

Es freuen sich auf Euch Nan Hong Kim-Herbert, Irene von Fritsch und Jaka Klun


Herzlichen Glückwunsch Julian!

Julian Seventiz, langjähriger, erfolgreicher Schüler im Fach Schlagzeug an unserer Musikschule, hat einen Studienplatz an der Hochschule für Musik Weimar erhalten. Mit Deinem Lehrer Werner Treiber freuen wir uns sehr mit Dir. Alles Gute und viel Erfolg!


vor allem TENÖRE GESUCHT ...

... aber auch Sangeserfahrene in Sopran, Alt und Bass bei den STADTSTIMMEN NÜRNBERG

Du suchst einen ambitionierten Chor ...

... mit einem außergewöhnlichen und vielseitigen Repertoire?

DANN BIST DU BEI UNS RICHTIG!

Auch in Corona-Zeiten organisieren wir das gemeinsame Singen.

Wir sind eine bunte Mischung engagierter Menschen aller Altersstufen und haben ein breites Repertoire aus geistlicher Musik, Klassik und Rock-Pop.

Bei unseren Chorproben jeweils dienstags um 19 Uhr Auf AEG, Fürther Straße 244 d, verbindet sich die Freude am gemeinsamen Singen mit professionellem Anspruch (Stimmbildung und Atmung, Musiktheorie).

Chorleiter Josef Laußer bringt uns jede Woche ein Stück weiter auf dem Weg zu einem abgerundeten, stimmlich ausgeglichenen Chor.

stadtstimmen@posteo.de


Ritter Qualm-Archie

Die Hochschule für Musik Nürnberg plant ein Livehörspiel rund um Ritter Qualm-Archie. Die Musikschule Nürnberg ist mit Kollegin Caroline Hausen und Blockflötenschülern und -schülerinnen dabei:

Ritter Archibald alias Ritter Qualm-Archie hat ein nicht gerade duftes Problem: Seine Leidenschaft für Kohlgerichte stößt nicht bei allen Bewohnern seiner Heimatstadt auf Gegenliebe...
Wenn ihr wissen wollt, wie er das Problem löst, seid dabei, wenn wir seine Geschichte zum Klingen bringen!

WANN?
Workshop und Aufführung: Termin wird noch bekannt gegeben

WO?
Hochschule für Musik Nürnberg

WER?
Mit Blockflötenschüler*innen und Studierenden der Hochschule für Musik Nürnberg, unter der Leitung von Caroline Hausen (Fachdidaktik Blockflöte) (Geschichte: Christine Hausen, Ritter Archie-Figur: Florian Metzner)

KONTAKT:
caroline.hausen@hfm-nuernberg.de


ZUPFORCHESTER AN DER MUSIKSCHULE NÜRNBERG

Zu den zahlreichen bestehenden Ensembles und Projekten für das Zusammenspiel in den unterschiedlichen Ausbildungsstufen besteht nun ein Zupforchester als neues Angebot.
Das Mindestalter liegt bei 10 Jahren. Auch externe Schülerinnen und Schüler können gegen eine monatliche Gebühr von 20 Euro mitspielen.
Das Orchester probt immer freitags von 15.30 bis 16.30 Uhr, hier in der Kulturwerkstatt Auf AEG, Raum 3.16.

Geleitet und betreut wird das Zupforchester von unserem Gitarrenlehrer Jaka Klun, der neben einer breiten Auswahl an Literatur aller Epochen und Stilrichtungen jede Menge Popularmusik verspricht.

Weitere Auskünfte über das Sekretariat der Musikschule unter der
Telefonnummer 0911/231-3023 oder -3027 oder per E-Mail musikschule.nuernberg@stadt.nuernberg.de


Zoomin

ZOOM:IN – Veranstaltungskalender für Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach

Unsere Veranstaltungen können jetzt neben Facebook und unserer Website auch in einer neuen App mitverfolgt werden:

+ Events nach persönlichen Vorlieben suchen und favorisieren
+ schneller Überblick über Veranstaltungen
+ immer aktuell
+ Kalenderexport
+ zahlreiche Personalisierungs- und Suchfunktionen
+ keine Registrierung notwendig
+ schlanke Anwendung, schnelle Ergebnisse

Mehr zu zoom:in

zoom:in ist DER Veranstaltungskalender für die Metropolregion. Ob Konzert, Führung, Kinder-Nachmittag, Theaterfestival oder offene Werkstätten – alle Events des gemeinsamen Veranstaltungskalenders der Städte Nürnberg, Erlangen, Fürth und Schwabach werden übersichtlich dargestellt und können nach individuellen Vorlieben gesucht, entdeckt und gemerkt werden.
Interessante Termine lassen sich in den persönlichen Kalender importieren, auch die Informationen zur Anfahrt und weiteren Details sind auf einen Blick zu erfassen.
Alle gewählten Einstellungen und Suchabfragen werden ausschließlich auf dem Gerät gespeichert und können jederzeit bearbeitet oder gelöscht werden.
Entwickelt und finanziert wurde die App zoom:in von der Arbeitsgemeinschaft „Kultur im Großraum Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach” (ARGE).


Logo Die Vielen

Für Solidarität und gegen Rassismus

Die Musikschule Nürnberg hat sich der "Bayerischen Erklärung" der Vielen angeschlossen. Näheres im Link ...

Häufig nachgefragt

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/musikschule/index.html>