Kontakt

Musikschule Nürnberg

Herzlich willkommen!

SIE FINDEN UNS HIER:

Eingang Kulturwerkstatt im Mai

Die Musikschule (Unterrichtsräume, Vortragssaal, Chorsaal und Verwaltung) befindet sich im Obergeschoss:



MUSIKSCHULE NÜRNBERG RICHTET ZUPFORCHESTER EIN

Zu den zahlreichen bestehenden Ensembles und Projekten für das Zusammenspiel in den unterschiedlichen Ausbildungsstufen richten wir nun ein Zupforchester als neues Angebot ein.
Das Mindestalter liegt bei 10 Jahren. Auch externe Schülerinnen und Schüler können gegen eine monatliche Gebühr von 20 Euro mitspielen.
Das Orchester probt ab Freitag, 9. November 2018, immer freitags von 15 bis 16 Uhr, hier in der Kulturwerkstatt Auf AEG, Raum 3.16.

Geleitet und betreut wird das Zupforchester von unserem neuen Gitarrenlehrer Jaka Klun, der neben einer breiten Auswahl an Literatur aller Epochen und Stilrichtungen jede Menge Popularmusik verspricht.

Weitere Auskünfte über das Sekretariat der Musikschule unter der
Telefonnummer 0911/231-3023 oder -3027 oder per E-Mail musikschule.nuernberg@stadt.nuernberg.de


jungerChor nürnberg auf Reisen

Der jungerChor Nürnberg/Maxi hatte vom 23. - 31. März 2018 die besondere Möglichkeit, an einer Konzertreise nach Puschkin, Russland, teilzunehmen.

Ebenso unterwegs waren die Mitglieder des Jugendchores in Nürnbergs Partnerstadt Hadera. In der Zeit vom 20. - 28. Mai 2018 erlebten sie eine unvergessliche Woche in Israel.

Über die Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen schreibt jeweils ein Chormitglied - nachzulesen im Download

jungerChor nürnberg/Jugendchor auf Probenwochenende im April 2018

Jugendchor vor Burg Trausnitz

... wie schön das Probenwochenende war, schildert Marcus Popp im Download:

AUS DEM LEHRERKOLLEGIUM

Stefan Hippe mit Urkunde

Stefan Hippe mit der Urkunde

Bundesakkordeonorchester

Das Bundesakkordeonorchester im Konzertsaal der Musikhochschule München

Stefan Hippe, Musiklehrer für Akkordeon an unserer Musikschule hat als Gründer und Dirigent des Bundesakkordeonorchesters (BuAkkO) vom Präsidenten des Deutschen Musikrates, Prof. Martin Maria Krüger, bei einem Konzert an der Münchner Musikhochschule für sein Orchester die Urkunde für die privilegierte Partnerschaft mit dem Deutschen Musikrat in Empfang nehmen dürfen. Das BuAkkO ist das zweite Ensemble, das mit dieser besonderen Ehrung des Musikrates ausgezeichnet wird.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH LEONHARD!!!

Leonhard Sturm mit seiner Auszeichnung

Unser Musikschüler Leonhard Sturm hat beim Akkordeon-Musikpreis des Deutschen Harmonikaverbandes im Landesentscheid Bayern in der AG 1 einen 1. Preis mit Prädikat erreicht. Dazu gratulieren wir ihm von Herzen und freuen uns mit ihm und seinem Lehrer Stefan Hippe über diesen schönen Erfolg! Das hast Du wirklich toll gemacht, Leonhard!

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Häufig nachgefragt

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/musikschule/index.html>