Kontakt

Spiel und Spaß in den Herbstferien

Draußen ist es kalt und windig? Macht nichts! Mütze auf und los geht’s: Kastanien sammeln, Drachen steigen lassen, durchs Laub rascheln. Falls es doch mal zu ungemütlich wird, geh doch einfach ins Museum oder tob dich auf einem Indoor-Spielplatz oder in der Sporthalle aus. Auch wenn es in Zeiten von Corona viele Regeln zu beachten gilt, hat fast alles geöffnet.

Kinder spielen im Herbstlaub

Raus in die Natur

Bunte Blätter, Kastanien, knorrige Äste – all das wartet nur darauf zu Dekoration verarbeitet zu werden. Drachen steigen lassen könnt ihr am Schweinauer Buck, im Marienbergpark und in den Pegnitzauen. Auf dem Waldspielplatz könnt ihr euch nach Herzenslust austoben und im Tiergarten auch im Herbst viele Tiere beobachten.

Aktiv sein und Freunde treffen

Langweilig wird es auf einem der vielen Aktivspielplätze in Nürnberg nie. Und das Gute ist: Sie haben in den Ferien geöffnet und kosten nichts. Hier kannst du jede Woche von Montag bis Freitag basteln, werken, bauen, lesen, malen, Musik machen, Freunde treffen und herumtoben.

Sport, Spiel und Action drinnen

Schwimmen, Klettern, Fußball spielen, den Minigolf-Schläger schwingen oder rasante Kartrennen fahren – die Bandbreite an Indoor-Sportarten ist groß. Wenn du dich gern viel bewegst, kannst du in den Ferien neue Sportarten ausprobieren.

Szene aus Petterson und Findus

Kino für Kinder

Wenn’s draußen richtig stürmt, ist es im weichen Kinosessel mit warmem Popcorn in der Hand umso gemütlicher. Ob Familienkomödie oder actionreiche Abenteuer für Teenies – lustige und spannende Filme für Kinder ab sechs Jahren gibt’s in den Herbstferien im Filmhaus, im Cinecitta und im Admiral Filmpalast.

Auf ins Museum

Auch wenn es in den Museen momentan keine Kinderführungen und Workshops gibt, kannst du in den Herbstferien dort viel Neues entdecken. Ein Highlight ist die aktuelle Ausstellung „Die Tüftelgenies“ im Museum Industriekultur.

Theater für Kinder

Das Theater Mummpitz, das Theater Pfütze, das Theater Rootslöffel, das Theater Salz und Pfeffer oder auch das Nürnberger Marionettentheater haben trotz Corona in der neuen Spielzeit spannende Stücke für Kinder im Programm. Die beliebte Kindertheaterreihe entfällt coronabedingt in diesem Jahr.

Kulturläden: Veranstaltungen und Kurse für Kinder

Viele Kulturläden in den Stadtteilen bieten in den Ferien ein besonderes Kinderprogramm an. Auf den Seiten des Amts für Kultur und Freizeit können Sie nach Veranstaltungen und Kursen suchen. Über die Rubrik "Kulturläden besuchen" gelangen Sie zum Programmangebot des Kulturladens in Ihrem Stadtteil. Außerdem lohnt sich ein Blick in die Sonderausgabe „Kultur&Freizeit“.

Das könnte dich auch interessieren:

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/herbstferien.html>