Kontakt

Winterausgabe 2019: "Nürnberg Heute" 107


Gute Reise!

Die eine jettet zum nächsten Geschäftstermin, der andere hat einen Christbaum im Gepäck. Am Albrecht Dürer Airport kümmern sich mehr als 4.000 Menschen darum, dass Reisende entspannt abheben können. Sie erfüllen viele Wünsche – vom Parkservice über die Suche nach dem Traumurlaub bis zur stylishen Frisur.


Weitere Themen der Ausgabe

Ein zauberhaftes Wesen

Einmal im Leben Christkind sein – jede junge Nürnbergerin darf davon träumen. Seit 50 Jahren hat die Bevölkerung die Wahl. Heute kümmert sich eine ganze Helferschar um das Mädchen. Manche Vorgängerin musste die Locken noch selber aufdrehen.

Sie drehen am Rad

Am Feierabend noch schnell 100 Kilometer machen? Eine wachsende Rennradszene bringt sportlichen Ehrgeiz und Freizeitspaß zusammen. Nicht das Siegertreppchen ist das Ziel, sondern Gleichgesinnte auf die Lieblingstour mitzunehmen.

Wie steht es um unsere Stadtluft?

Die Stadt hat die Verbesserung der Luftgüte fest im Blick. Viel ist erreicht. Doch ein Luftkurort ist Nürnberg noch lange nicht. Vor allem Stickoxide bleiben ein Problem. Schlüssel zur Veränderung liegen bei den Autoherstellern, beim Mobilitätsverhalten der Menschen und bei den Kommunen.

Es werde Licht

Dass Kettensteg und Schöner Brunnen im rechten Licht erstrahlen, dafür sorgt die Firma Barthelme. Auch international setzt das Unternehmen Maßstäbe in der LED-Technik. Auf dieses Know-how bauen etwa ein Schweizer Luxushotel oder das Fifa-Museum.

Hohes Gut

In der wachsenden Stadt steigt die Bedeutung des öffentlichen Raums. Dabei hat er viele Funktionen zu erfüllen. Ein Essay.

Lieblingsstücke

Ob Schokolade nach traditionellem Rezept, natürliche Seife für Körper und Haar oder edle Handtaschen – hochwertige Produkte aus Nürnberger Manufakturen sind gefragt wie nie. Manche haben längst Kultstatus, wie ein Stift mit achtkantigem Design.


Rubriken

Panorama

Ausleihen und los / Dürer-Meisterwerke in Wien / Ein süßer Fratz / Zum Anbeißen / Parkhaus für Fahrräder / Christkind Benigna

Profil

Eine Liebe fürs Leben: Auch wenn die Emotionen im Stadion hochkochen: Jürgen Bergmann bewahrt einen kühlen Kopf. Mit vollem Einsatz ist der Fanbetreuer seit 18 Jahren für die Clubanhänger da. Dafür muss er manchmal auch jemandem aufs Dach steigen.

Menschen

Joana Mallwitz / Taliso Engel / Bürgermedaillenträger 2019 / Maximilian Sommerfeld / Rodrigo Mundaca / Nürnberger Stadtratsmannschaft

Report

Clubhaus in bester Lage / Video gegen Diskriminierung / Forschungszentrum / Helden des Südens / Heraus aus dem Schatten / Straße für Fahrräder / Endlich offen / Kanaldeckel mit Stadtwappen / Zehn Jahre Allianz gegen rechts / Aktion für mehr Sicherheit / Ort für Familien

Blickpunkt

Freistaat unterstützt Bewerbung / Historischer Fund / Bunte Betonliebe / Glückwunsch zum Titel / Ab auf den Kompost / Afrika im Fokus / Skulptur aus Spielzeugwaffen / Neue Büros / Musikalische Botschafter in Asien / Sinkende Gebühren / Ämter ziehen in die Quelle / Urschlechter-Brücken / Tag der offenen Tür

Bücher & Mehr

Spielräume. Von der Sammlung Bayer zum Spielzeugmuseum Nürnberg / Es wäre zum Lachen, wenn’s nicht zum Weinen wäre… / Mein Tiergarten Nürnberg, Bachems Wimmelbilder / Die warme Stube der Kindheit. Erzählungen / Herrensitze und Schlösschen in Nürnberg – einst und jetzt / Wo der Karpfen steppt / Zeit zum Wandern. Altmühltal und Fränkisches Seenland / 100 Jahre Siedlungswerk Nürnberg 1919 – 2019 / Von Hundefressern und Zwiebeltretern. Wie die Franken ihre Nachbarn nennen und warum / Nürnberg 1970 bis 1995

Hörenswert: Neue Musik aus Nürnberg

Wie viele Bands und Musiker aus Nürnberg kennen Sie? Vermutlich zu wenige! Dass die Nürnberger Musiklandschaft einiges zu bieten hat, beweist die Rubrik „Hörenswert“ in „Nürnberg Heute“. Darin informieren wir Sie regelmäßig über lokale Musik-Neuerscheinungen.


Gedruckte Ausgabe

Die Zeitschrift „Nürnberg Heute“ erscheint zweimal jährlich im Mai und im November in einer Auflage von 35.000 Exemplaren. Wer das aufwändig gestaltete, hochwertige Magazin gerne in der gedruckten Fassung in Händen halten möchte, kann es sich – so lange die Auflage nicht vergriffen ist – kostenlos an folgenden Stellen abholen:

  • BIZ im Rathaus Hauptmarkt 18
  • KulturInformation im K4, Königstraße 93
  • Rathäuser Rathausplatz 2, Fünferplatz 1 und 2

In anderen städtischen Dienststellen und Einrichtungen mit Publikumsverkehr liegt „Nürnberg Heute“ ebenfalls zur Mitnahme aus, etwa in der Zentralbibliothek am Gewerbemuseumsplatz und im Einwohneramt in der Äußeren Laufer Gasse. Auch der Lesezirkel Dörsch hat die aktuelle Ausgabe von „Nürnberg Heute“ im Angebot.

Mehr zum Thema

Gesamtausgabe

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/nuernberg_heute.html>