Pop-up-Store Hans-Sachs-Gasse 9

Aus dem Projekt Pop-up-Store Hans-Sachs-Gasse 9 wird eine langfristige Lösung. Der letzte Mieter, „Mit Ecken und Kanten“, bleibt und mietet den Laden über das offizielle Ende des Pop-up-Stores hinaus an. Damit findet das Förderprojekt einen erfolgreichen Abschluss und der Unperfektshop für nachhaltige Marken und Produkte bereichert die City nun langfristig.

„Der Pop-up-Store war die perfekte Gelegenheit, unser Unternehmen weiterzuentwickeln und das Konzept eines stationären Ladens zu testen”, erklärt Christian Shuster, Geschäftsführer von ‚Mit Ecken und Kanten‘. „Seit sieben Jahren zeigen wir unserer Online-Community, dass Unperfektheit nichts Negatives ist. Jetzt freuen wir uns, den Nürnbergerinnen und Nürnbergern unser Sortiment dauerhaft vor Ort präsentieren zu können.”

Die Stadt hatte das Ladenlokal seit März 2023 angemietet, um Händlern, Kreativen und Start-ups die Möglichkeit zu geben, ihr Geschäftsmodell mit einem Pop-up-Store in der Innenstadt zu präsentieren. Die Mieter wechselten regelmäßig und mit ihnen die angebotenen Produkte. Ende Juni 2024 lief die Förderung aus dem Sonderfonds „Innenstädte beleben“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr und der Stadt Nürnberg aus. Nach Ende des Mietvertrages mit der Stadt freut sich der Eigentümer nun auf einen dauerhaften Mieter.

In den vergangenen Wochen wurde das Ladengeschäft umgebaut. Am 5. Juli 2024 fand die offizielle Eröffnung von „Mit Ecken und Kanten“ statt. Der Pop-up-Store ist dienstags bis samstags jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet.


Ehemaliger Pop-up-Store „Mit Ecken und Kanten“ in der Hans-Sach-Gasse 9 in Nürnberg.

Bild vergrößern

„Mit Ecken und Kanten“ in der Hans-Sach-Gasse 9 in Nürnberg.

Ehemaliger Pop-up-Store „Mit Ecken und Kanten“ in der Hans-Sach-Gasse 9 in Nürnberg.

Bild vergrößern

„Mit Ecken und Kanten“ in der Hans-Sach-Gasse 9 in Nürnberg.

Ehemaliger Pop-up-Store „Mit Ecken und Kanten“ in der Hans-Sach-Gasse 9 in Nürnberg.

Bild vergrößern

„Mit Ecken und Kanten“ in der Hans-Sach-Gasse 9 in Nürnberg.


Über „Mit Ecken und Kanten“

„Mit Ecken und Kanten” ist Deutschlands erster Unperfektshop® für nachhaltige Marken. Neben dem Onlineshop geben sie nun auch im umgebauten Laden in der Hans-Sachs-Gasse 9 nachhaltigen und fair hergestellten Produkten mit kleinen Macken und Schönheitsfehlern eine zweite Chance und arbeiten daran, das veraltete Image von minderwertiger B-Ware zu überwinden.


Nürnberger City Werkstatt

Der Pop-up-Store ist ein Projekt der Nürnberger City Werkstatt und wurde aus dem Sonderfonds „Innenstädte beleben“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr und der Stadt Nürnberg gefördert. Die Nürnberger City Werkstatt ist eine gemeinsame Initiative des Wirtschafts- und Wissenschaftsreferats der Stadt Nürnberg und der IHK Nürnberg für Mittelfranken zur Weiterentwicklung der Innenstadt.


Mehr zum Thema

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/pop_up_store.html>