Kontakt

Laufstrecken in Nürnberg

Beschilderung Laufparcours

Egal ob Gehen, Walken, Laufen oder Joggen: in Nürnberg gibt es abwechslungsreiche Strecken in jeder Länge und in jedem Schwierigkeitsgrad.

Die Laufparcours sind überwiegend asphaltiert und mit km-Angaben ausgeschildert. Übersichtstafeln zeigen Streckenpläne und geben Tipps für Laufeinsteiger. Ein Teil der Strecken eignet sich außerdem zum Inline-Skaten.


Dutzendteich / Luitpoldhain

Die Laufstrecken am Dutzendteich und im Luitpoldhain bieten insgesamt fünf verschiedene Runden mit Streckenlängen zwischen 2,8 km und 5 km.

Faberpark / Rednitztal

Die verschiedenen Strecken im Faberpark und im Rednitzgrund führen durch eine sehenswerte Naturlandschaft. Die fünf Runden sind jeweils unterschiedlich lang (zwischen 3 km und 12,3 km) und anspruchsvoll.

Langwasser

Der Laufparcours Langwasser bietet auf drei Runden zwischen 1,8 km und 4 km viel Abwechslung zwischen Langwassersee und Rodelberg.

Marienberg

Der Laufparcours im Volkspark Marienberg führt auf drei ausgeschilderten Runden (1,6 km / 3,5 km / 4,2 km) durch die größte Parkanlage Nürnbergs.

Pegnitztal West

Der Laufparcours Pegnitztal West ist insgesamt 8 km lang und führt von der Hallerwiese bis zum Fuchsloch. Die Strecken stellen den Anschluss an den Laufparcours Pegnitztal Ost her und sind von vielen Wohnquartieren der Stadt aus ideal zu erreichen.

Stadtpark

Auf der 2 km-langen Runde lässt sich der Stadtpark schnell erkunden. Eine ausgeschilderte Strecke mit 1,3 km Länge verbindet den Stadtpark mit dem Marienberg.

Westpark

Auch der Westpark bietet eine Laufrunde mit 2,5 km Länge und lädt zum Erkunden ein.

Wöhrder See

Der Laufparcours Wöhrder See ist insgesamt 8 km lang und führt am Wöhrder See entlang durchs östliche Pegnitztal. Das weitläufige Areal ist eines der beliebtesten Laufgebiete im Herzen Nürnbergs.


Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/sportservice_nbg/laufstrecken.html>