Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Gärtner/in

Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Berufsbild

Als Gärtnerin bzw. Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau gestaltest du Spiel- und Sportplätze, Parks sowie Grünanlagen der Stadt Nürnberg und bist für deren Erhalt zuständig.

Ziel deiner Ausbildung ist es, als selbständige und eigenverantwortliche Fachkraft tätig zu sein. Unter anderem erwirbst du Kenntnisse über die Benennung und den Umgang mit Stauden und Gehölzen. Der Spiel- und Sportplatzbau zählt ebenso zu deinem Aufgabengebiet wie der Wegebau (inkl. Pflasterarbeiten) bzw. Mauerbau. Zudem wirst dich am Ende mit Mauersteinen/Mineralbeton sowie Split & Co auskennen. Im täglichen Arbeiten ist die Verwendung von Beton unerlässlich. Die Verarbeitung der Materialien finden mit Rüttelplatte, Trennschleifer, Mini-Bagger sowie Radlader statt. Die Bedienung der Geräte erlernst du selbstständig durch eine Ausbilderin/einen Ausbilder.

Natur- und Umweltschutz sowie effiziente Energie- und Materialverwendung sind wichtige Bestandteile deiner täglichen Arbeit.

Voraussetzungen

  • Freude am Umgang mit Baustoffen aller Art
  • Sinn für die Natur und Du arbeitest gerne im Freien
  • Mindestens Abschluss der 9. Klasse der Haupt- oder Mittelschule oder ein anderer, mindestens gleichwertiger Abschluss
  • Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Ausbildung

Ausbildung

Deine Ausbildung als Gärtnerin bzw. Gärtner dauert 3 Jahre.

Deine praktische Ausbildung erfolgt beim Servicebetrieb Öffentlicher Raum der Stadt Nürnberg.

Im ersten Lehrjahr besuchst du wöchentlich die Berufsschule I in Fürth, im 2. und 3. Lehrjahr den Berufsschulunterricht in der Staatlichen Berufsschule in Höchstadt a. d. Donau. Außerdem nimmst du an verschiedenen Lehrgängen in Freising und Triesdorf teil. Eine notwendige Unterkunft bei Lehrgängen bezahlt die Stadt Nürnberg für dich.

Deine Abschlussprüfung legst du vor dem Amt für Landwirtschaft und Forsten in Fürth ab.

Vergütung

Ausbildungsjahr

Höhe in Euro (brutto)

1. Ausbildungsjahr

1.018,26 EUR

2. Ausbildungsjahr

1.068,20 EUR

3. Ausbildungsjahr

1.114,02 EUR

Zudem erhälst du weitere tarifliche Leistungen nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), wie z. B. eine Jahressonderzahlung ("Weihnachtsgeld"). Alle Infos findest du hier zusammengefasst:

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2022 ist bereits abgelaufen. Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2023 steht derzeit noch nicht fest.

Bei Interesse einfach jetzt schon unser Jobabo für das Einstiegslevel "Ausbildung" anlegen und kein Stellenangebot verpassen!

Stadt Nürnberg

Personalamt

Fünferplatz 2

90403 Nürnberg

Telefon 09 11 / 2 31- 38 74 bzw. -22 07

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/arbeitgeberin/ausbildung_gaertner.html>