Kontakt

Unsere Schulpartnerschaften mit Frankreich und Polen

Unsere Partnerschule Lycée René Auffray in Paris/Clichy

Unsere Partnerschule in Clichy

Berufsschule 3 Nürnberg - Lycée René Auffray Paris/Clichy

Seit 1992 organisieren wir jährlich in Zusammenarbeit mit dem Hotel- und Gaststättenverband einen Austausch mit unserer Partnerschule Lycée René Auffray in Paris Clichy. Circa 12 Schülerinnen und Schüler der Abteilung Gastronomie absolvieren einen dreiwöchigen Aufenthalt in Frankreich. Eine Woche nehmen sie an einem soziokulturellen Programm teil. In der zweiten und dritten Woche machen sie ein Praktikum in einem renommierten Hotel oder Restaurant in Paris und Umgebung. Dabei können sie sich in der Hauptstadt unseres Nachbarlandes beweisen und wertvolle Erfahrungen für eine zukünftige Arbeit auf internationalem Parkett gewinnen. Die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind entweder bei ihren Partnerinnen bzw. Partnern oder in der Schule untergebracht.

Beim Gegenbesuch lernen die jungen Franzosen die Arbeitswelt und vor allem das geschätzte duale Ausbildungssystem kennen. Sie machen ihr Praktikum im Ausbildungsbetrieb ihres deutschen Partners und wohnen bei dessen Familie. Selbstverständlich wird auch ihnen ein einwöchiges soziokulturelles Programm geboten.

Unsere Partnerschule in Krakau

Unsere Partnerschule in Krakau

Berufsschule 3 Nürnberg - Zespól Szkól Gastronomicznych Nr. 1 Krakau

Seit 1995 bestehen sehr freundschaftliche Beziehungen zwischen den Lehrkräften der Berufsschule 3 in Nürnberg und der Gastronomieschule Nr. 1 in Krakau. Im jährlichen Wechsel besuchen polnische und deutsche Schülergruppen für eine Woche die jeweilige Partnerschule. Während der Besuche besichtigen die Schülerinnen und Schüler die Partnerschule, hospitieren in ausgewählten Unterrichtsstunden und erfahren ein umfassendes Besichtigungsprogramm, das sowohl berufliche wie auch kulturelle Aspekte umfasst.

Die deutschen Schülergruppen sind während des Aufenthaltes in Krakau im Schülerheim der Gastronomieschule Nr. 1 untergebracht. Während der Gegenbesuche in Nürnberg wohnen die polnischen Schülergruppen mit Ihren Betreuerinnen und Betreuern im Jugendhotel in Nürnberg.

2007 war die Berufsschule 3 Nürnberg zum ersten Mal aufnehmende Stelle für ein gemeinsames Leonardo-Projekt mit unserer polnischen Partnerschule. Im Verlauf dieser Leonardo-Projekte kommen polnische Schüler nach Nürnberg, um drei Wochen lang ein berufliches Praktikum in Betrieben der Hotellerie und Gastronomie zu absolvieren. Die Berufsschule 3 hat seither schon drei Leonardo-Projekte für Schüler und eines für polnische Lehrkräfte organisiert und betreut.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_3/uschulpartnerschaften.html>