Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Kinderreisepass


Ohne Termin ins Bürgeramt Mitte

Sie können das Bürgeramt Mitte ohne Termin besuchen: Montags, mittwochs, donnerstags und freitags ist dies ab 8 Uhr bis 12:30 Uhr, dienstags ab 10 Uhr bis 14 Uhr möglich. Der Zugang erfolgt über den Sicherheitsdienst am Haupteingang Äußere Laufer Gasse 25.
Hinweis: Wir haben in dieser Zeit durchgehend geöffnet, es werden keine Wartemarken vorab ausgegeben. Sie müssen daher nicht bereits zur Öffnung um 08:00 Uhr (dienstags um 10 Uhr) vor Ort sein.


Aktuelle Abholtermine (nur Bürgeramt Mitte!)

Für die Abholung von Ausweispapieren wird kein Termin mehr benötigt, Sie benötigen nur noch den Abholschein, den Sie beim Einlass bitte vorzeigen. Abholungen können Montag und Donnerstag von 08:00 Uhr – 15:30 Uhr, Dienstag von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 08:00 Uhr – 12:30 Uhr erfolgen.

ACHTUNG: Dies gilt nur für Dokumente, welche im Bürgeramt Mitte in der Äußeren Laufer Gasse 25 beantragt wurden. Bei Beantragung in einem der Bürgerämter informieren Sie sich über den aktuellen Stand bitte auf deren Internetseite!

Hinweise

Informieren Sie sich bitte vor Antritt einer Auslandsreise bei der Botschaft oder dem Konsulat des jeweiligen Landes, ob der Kinderreisepass zur Einreise anerkannt wird. Hinweise hierzu erhalten Sie beim Auswärtigen Amt.

Erforderliche Unterlagen

  • Aktuelles biometrisches Passbild des Kindes
  • Gebühr (Auflistung siehe unten). Bitte beachten Sie, dass Zahlungen nur in bar oder mit EC-Karte möglich sind. Zahlungen mit Kreditkarte können nicht akzeptiert werden.
  • bisheriges Ausweisdokument (Personalausweis/Reisepass/Kinderreisepass)
  • Zustimmungserklärung und Personalausweise der Sorgeberechtigen.
  • Geburtsurkunde im Original.
  • das Kind muss zur Beantragung ebenfalls anwesend sein

Nähere Informationen finden Sie hier


Antragstellung

Die Antragsstellung erfolgt in der Schalterhalle im Bürgeramt Mitte, (sofern keine Verlängerung oder Aktualisierung möglich ist), vorab kann kein Antrag ausgefüllt werden. Zudem muss das Kind bei der Beantragung anwesend sein.

Bei dauerhaft getrennt lebenden Eltern, darf allein der Elternteil, bei dem sich das Kind gewöhnlich aufhält, den Pass beantragen. Die Zustimmungserklärung des anderen Elternteils wird nicht benötigt, wenn davon auszugehen ist, dass dieser mit dem Aufenthalt des Kindes einverstanden ist.

Ist mit der gesetzlichen Vertretung ein Betreuer beauftragt, ist dessen Zustimmung erforderlich. Der Betreuerausweis ist mitzubringen.

Bearbeitungszeit

Die Fertigstellung eines neuen Kinderreisepasses beträgt 5 Arbeitstage, die Verlängerung oder Aktualisierung wird sofort fertiggestellt.

Gültigkeit

Die Gültigkeit von Kinderreisepässen beträgt 1 Jahr und endet spätestens (auch bei Verlängerung) mit der Vollendung des 12. Lebensjahres.

Verlängerung / Aktualisierung des bestehenden Kinderreisepasses

Bei der Verlängerung wird ein aktuelles Passfoto eingearbeitet und die Gültigkeit des Kinderreisepasses verlängert. Die Aktualisierung besteht lediglich aus der Einarbeitung des neuen Passbildes.

Zusätzlich wird in beiden Fällen die Größe des Kindes sowie eine eventuelle Veränderung der Augenfarbe erfasst und eingetragen.

Ein gültiger Kinderreisepass kann jährlich (höchstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres) verlängert bzw. aktualisiert werden, sofern eine freie Doppelseite vorhanden ist. Das Kind muss bei der Verlängerung oder Aktualisierung ebenfalls anwesend sein.

Weitere Informationen und Sonderfälle

Bei dauerhaft getrennt lebenden Eltern kann der Elternteil, bei dem sich das Kind gewöhnlich aufhält, den Ausweis beantragen. Die Zustimmungserklärung des anderen Elternteils wird nicht benötigt, wenn davon auszugehen ist, dass dieser mit dem Aufenthalt des Kindes einverstanden ist.

Benötigte Pass- oder Ausweisbilder können Sie auch im Umfeld des Einwohneramtes, bei mehreren Fotostudios oder im Bürgeramt Mitte selbst an der Fotostation anfertigen lassen.

Bei gesetzlicher Vertretung durch einen Betreuer ist dessen Zustimmung erforderlich. Der Betreuerausweis ist mitzubringen.

Sonderfälle wie Verlust des bisherigen Dokuments, werden ausschließlich an unserem Sonderschalter bearbeitet.

Kinderreisepass und
weitere Gebührenregelungen
ErläuterungenGebühr in
Euro
NeubeantragungGültigkeit: 1 Jahr13,00 Euro
VerlängerungGültigkeit: 1 Jahr6,00 Euro
Aktualisierung des Lichtbildes6,00 Euro

Bürgeramt Mitte

Äußere Laufer Gasse 25

Schalterhalle, Schalter 1 - 28

90403 Nürnberg


Öffnungszeiten:

Vorsprachen sind vormittags ohne Termin möglich. Montag-, Dienstag- und Donnerstagnachmittag nur mit einem gebuchten Termin.


Montag und Donnerstag: 8:00 - 15:30 Uhr
Dienstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch und Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr



Allgemeine Auskünfte

Telefon 09 11 / 2 31-0

Telefax 09 11 / 2 31-1 41 99

Zentrale Auskunftsnummer des Bürgeramts Mitte

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/einwohneramt/kinderreisepass_neu.html>