Kontakt

MiA! – Mütter in den Arbeitsmarkt

Das Projekt des Monats September heißt MiA! – Mütter in den Arbeitsmarkt.

Das Projekt MiA! der Noris-Arbeit gGmbH, einer Tochtergesellschaft der Stadt Nürnberg, richtet sich an Mütter mit Migrationshintergrund. Ziel ist es, die Mütter dabei zu unterstützen in den Arbeitsmarkt in Deutschland (wieder) einzusteigen.

Die Unterstützungsmaßnahme für Mütter umfasst mehrere Elemente. Eine Sprachverbesserung der Deutschkenntnisse soll zunächst die Chancen für einen beruflichen Einstieg in Deutschland erhöhen. Es geht jedoch nicht alleinig um eine Heranführung an individuelle Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt und eine Berufsplanung. Neben konkreten Arbeitsplatz- und Ausbildungsvermittlungen werden insbesondere die Herausforderungen als Mutter thematisiert. Inhalte drehen sich um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und welche Angebote die Mütter in Deutschland unterstützen können: Kinderbetreuung, Rollenverständnis, Selbstmanagement, etc.

MiA! wird in Form von Einzelberatungen, Sprachunterricht, und Gruppencoaching durchgeführt. Das Projekt hat eine Laufzeit von 3,5 Jahren und wird noch bis Mitte 2022 mit rund 262.500 Euro durch den Europäischen Sozialfonds ko-finanziert.

Projekt MiA
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/eu_buero/aktuell_74348.html>