Kontakt

Meilenstein im EU-Projekt procuRE erreicht!

Meilenstein im EU-Projekt procuRE erreicht!

Call for Tender release

Seit Dezember 2020 ist das Hochbauamt der Stadt Nürnberg am EU-geförderten Innovationsprojekt „procuRE“ beteiligt, das durch das EU-Programm „Horizont 2020“gefördert wird.

Weiterlesen

Seit Dezember 2020 ist das Hochbauamt der Stadt Nürnberg am EU-geförderten Innovationsprojekt „procuRE“ beteiligt, das durch das EU-Programm „Horizont 2020“gefördert wird. Das internationale Projekt beschäftigt sich mit der Frage, wie Kommunen möglichst effiziente Sanierungskonzepte für öffentliche Gebäude erstellen können, um diese zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie zu versorgen.

Sechs Städte (Barcelona, Istanbul, Velenje, Nürnberg, Vila Nova de Gaia, Eilat) stellen im Rahmen des procuRE-Projekts 7,68 Millionen Euro für die Konzeption, Entwicklung und Erprobung innovativer Dekarbonisierungs-Konzepte zur Verfügung.

Am 29. November 2021 wurde gemeinsam ein Meilenstein erreicht: Die Ausschreibungsunterlagen wurden veröffentlicht!

Bis zum 22. Februar 2022 können interessierte Bieter ihre Konzepte zur Dekarbonisierung von Bestandsgebäuden einreichen! Wer nur einen Teil der Aufgabe bearbeiten möchte, findet auf der Matchmaking Platform Partner, um ein Bieterkonsortium zu bilden.

Call for Tender

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/eu_buero/aktuell_75846.html>