Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Mit Erasmus+ nach Frankreich - Nizza

FAW Nizza

Nach einer zweijährigen Pause war es im Juni 2022 für vier Studierende der Fachakademie wieder möglich, einen zweiwöchigen Aufenthalt in Nizza zu organisieren.
Die Schulwoche begann direkt am Montag an der Sprachschule alpha.b mit einem Grundkurs, abgestimmt auf das jeweilige Niveau, welcher täglich morgens oder abends stattfand. Zusätzlich gab es an drei Tagen der Woche noch einen Intensivkurs. Der Kurs „français professionnel“ vermittelte sowohl fremdsprachliche Kompetenzen als auch kulturelle und wirtschaftliche Inhalte.

Die Tage bis zum Wochenende vergingen wie im Flug. Am Samstag besuchten wir die Stadt Cannes, die nur etwa 45 Minuten mit dem Zug entfernt liegt. Sonntag verbrachten wir einen gemütlichen Tag am Strand. Die Abende waren von Besuchen an der Promenade, Spaziergängen und Restaurantaufenthalten in der Altstadt geprägt. In der zweiten Woche fand das bekannte „Fête de la Musique“ statt, dort konnten viele Musiker live und hautnah erlebt werden. Am Freitagabend stand die Besichtigung der F1-Stadt Monaco an, welche wir ebenfalls wie Cannes in etwa 45 Minuten mit dem Zug erreichten.

In Nizza konnten wir viele neue Erfahrungen und Eindrücke gewinnen und wir konnten dank Erasmus+ und alpha.b unsere Sprachkenntnisse erweitern und nun als Grundlage für unsere berufliche Zukunft verwenden. Zudem können wir in künftigen Bewerbungen mit dem Europass punkten.

Herzlichen Dank an Erasmus+ für diese Möglichkeit… „Merci beaucoup! C’était super!“

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/fachakademie_wirtschaft/faw_nizza.html>