Kontakt

Vom Baumstamm zum eingerichteten Fertighaus

Fluxhaus

… diesen Prozess durften die Studierenden der Fachakademie für Wirtschaft mit ihren Lehrkräften bei dem Familienbetrieb LUXHAUS in Georgensgmünd hautnah miterleben.

Nach einem leckeren Imbiss zur Begrüßung führte uns Herr Ernesti, ein langjähriger, erfahrener Mitarbeiter kompetent durch die Fertigung und zeigte uns schrittweise, wie ein hochwertiges, ökologisches Fertighaus entsteht. Vor allem auf die selbst entwickelte Climatic-Wand-Technologie ist das Unternehmen sehr stolz! Sehr interessant war aber auch die Vorgehensweise beim Zuschnitt des Holzes, bei der Dämmung und beim Einbau der Fenster, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Immer wieder wurden die technischen Vorgehensweisen auch unter Einbeziehung von kaufmännischen Gesichtspunkten erklärt wie z. B. Lagerkosten, Kalkulation und Marketing.

Im Anschluss führte uns Herr Köppl, Projektleiter bei LUXHAUS noch durch die sog. „Boutique“, in der die Kunden die Qual der Wahl bei der Innenausstattung ihres neuen Heimes haben. Der krönende Abschluss war die Besichtigung eines fertig eingerichteten Musterhauses, in dem wir das Ergebnis des Prozesses bewundern durften. Alles in allem eine sehr gelungene Besichtigung, für die wir uns bei der Firma LUXHAUS sehr herzlich bedanken.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/fachakademie_wirtschaft/luxhaus.html>