Kontakt

Für vier Tage Vorstand eines Unternehmens…

Logo TOPSIM learning business by doing business

…waren die Studierenden der FAW bei dem Planspiel TOPSIM! Dabei erlebten sie, dass sich eine gut durchdachte Strategie tatsächlich in einem steigenden Betriebsergebnis und Aktienkurs niederschlägt - und umgekehrt! Wird nur ein Teilbereich nicht genügend beachtet, investiert man bspw. zu wenig Geld in Werbung oder stellt nicht genügend Personal in der Fertigung ein, erhöht sich der Lagerbestand und damit das gebundene Kapital. All das und noch viel mehr durfte am Beispiel eines Herstellers von Kopierern ausprobiert werden, wobei alle Unternehmensbereiche berücksichtigt werden mussten, von der Beschaffung über die Produktion, Marketing und Personal bis hin zu den Finanzen. Die Entscheidungen wurden in kleinen Teams getroffen, wodurch neben Fach- und Medienkompetenz nicht zuletzt die Sozial- und Methodenkompetenz gefordert und gefördert wurden. Außerdem wurden Fremdsprachenkenntnisse verlangt - Geschäftsbriefe in englischer Sprache sowie Unternehmenspräsentationen für ausländische Investoren auf Französisch und Spanisch mussten erstellt werden. Alles in allem konnten die Studierenden ihr theoretisches Wissen gut anwenden und erhielten dafür eine aussagekräftige Urkunde.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/fachakademie_wirtschaft/topsim_2018.html>