Kontakt

Ferienpass für die Sommerferien


Ferienpass für Nürnberger Kinder und Jugendliche

Das Amt für Allgemeinbildende Schulen der Stadt Nürnberg bietet Nürnberger Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren einen Ferienpass für die Sommerferien an. Dieser kostet 6 Euro. Bei Vorlage des Ferienpasses gibt es ermäßigten oder kostenlosen Eintritt in verschiedene Kultur- und Freizeiteinrichtungen in und um Nürnberg. Darunter sind zum Beispiel Schwimmbäder, Museen, Sportanlagen oder Freizeitparks.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten über die Schulen einen Handzettel mit Detailinformationen. Diese Information liegt außerdem ab dem Anmeldebeginn für das Sommerferienprogramm im Amt für Allgemeinbildende Schulen, Hauptmarkt 18 (3. Stock) und im Jugendamt, Dietzstraße 4, aus.


Informationen zum Verkauf des Nürnberger Ferienpasses

Der Ferienpass ist die gesamten Sommerferien über gültig: von Samstag, 29. Juli, bis Montag, 11. September 2017. Er kostet 6 Euro. Für Familien mit drei und mehr Kindern ist der dritte und jeder weitere Ferienpass, der für Kinder derselben Familie ausgegeben wird, kostenlos.

ab Montag, 10. Juli:

Amt für Allgemeinbildene Schulen
Hauptmarkt 18, Zimmer 305, Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 12.30 bis 15.30 Uhr, Freitag von 8.30 bis 12 Uhr

ab Montag, 10. Juli:

Jugendamt
Dietzstraße 4, Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr, donnerstags durchgehend bis 15.30 Uhr

ab Samstag, 29. Juli:

An den Kassen der städtischen Freibäder
[Während der Sommerferien]
- Westbad
- Naturgartenbad
- Stadionbad


Kontakt: Fragen zum Nürnberger Ferienpass

Stadt Nürnberg

Amt für Allgemeinbildende Schulen

Hauptmarkt 18

3. Stock (305)

90403 Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 31-1 41 73

Telefax: 09 11 / 2 31-38 26

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=31060>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/ferien/ferienpass.html>