Kontakt

Nürnberger Einsatzkräfte gewinnen den Frankfurter SkyRun

Gruppenbild vor dem Messeturm

Gruppenfoto des Teams Nürnberg vor dem Messeturm: Andreas Brandmann, Renato Ravanelli und Gerd Weber (v.l.n.r.)

Ein Team aus Nürnberg, bestehend aus zwei Einsatzbeamten der Berufsfeuerwehr und einem Helfer des Technischen Hilfswerks, stellte sich vergangenen Sonntag der sportlichen Herausforderung beim 12. SkyRun am 10.06.2018 in Frankfurt.

Es galt bei einem internationalen Feuerwehrwettbewerb im Treppenhauslauf die 61 Stockwerke mit insgesamt 1202 Treppenstufen des Frankfurter Messeturms über eine Höhendifferenz von 222 Meter mit voller Einsatzausrüstung und angeschlossenem Atemschutzgerät zu bezwingen. Das Trio um Renato Ravanelli (12:47,2 Minuten), Gerd Weber (13:02,4 Minuten) und Andreas Brandmann (13:29,6 Minuten) konnte die Teamwertung der Wertungsklasse Firefighter Elite bei Europas höchstem Treppenhaus-Lauf, mit der Gesamtzeit von 39:19,2 Minuten, für sich entscheiden.
Der starken internationalen Konkurrenz von 124 Teams blieb an diesem Tag wegen der hervorragenden Leistung aller drei Teilnehmer nur das Nachsehen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/feuerwehr/aktuell_56111.html>