Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Besonderer Vorkurs

Der Besondere Vorkurs – Abitur für Erwachsene mit Deutsch als Fremdsprache

Das HKK bietet einen Besonderen Vorkurs an, in dem Erwachsene, die Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, sich auf das allgemeine Abitur in Bayern vorbereiten können.
Wenn Sie den Vorkurs bestanden haben, können Sie unsere Eingangsklasse besuchen und danach die Oberstufe. Nach insgesamt vier Jahren können Sie die Abiturprüfung ablegen. Dies ist keine spezielle Abiturprüfung für Migranten, sondern dieselbe Abiturprüfung, die auch die deutschen Schülerinnen und Schüler ablegen. Danach können Sie an allen deutschen Universitäten studieren.

Im Besonderen Vorkurs lernen Sie vor allem Deutsch als Zweitsprache. Im ersten Halbjahr haben Sie 10 bzw. 8 Wochenstunden Unterricht in Deutsch, Englisch und Mathematik. Wenn Sie nicht mehr als einmal die Note 5 im Halbjahreszeugnis haben, haben Sie die Probezeit bestanden und können das zweite Halbjahr besuchen.
Im zweiten Halbjahr ändert sich der Stundenplan. Sie haben dann auch Unterricht in den Naturwissenschaften und in Sozialkunde, Geschichte und Geographie. Wenn Sie nicht mehr als einmal die Note 5 im Zeugnis haben, haben Sie den Besonderen Vorkurs bestanden und können in die Eingangsklasse (entspricht der 10. Klasse Gymnasium) vorrücken. Dort sind Sie in einer Klasse mit den deutschen Schülern. Wenn Sie die Eingangsklasse bestanden haben, können Sie in die gymnasiale Oberstufe eintreten. Weitere Informationen zur Eingangsklasse und zur Oberstufe finden Sie auf unserer Webseite.

Wer kann sich für den Besonderen Vorkurs bewerben?

  • Sie können sich bewerben, wenn Sie Deutsch als Fremdsprache gelernt haben, zum Beispiel als Flüchtling, Migrant oder Spätaussiedler.
  • Sie müssen bereits gut Deutsch sprechen und schreiben können. Das HKK bietet keinen Anfängerkurs in Deutsch an. Sie müssen Deutsch mindestens auf Niveau B1 sprechen und schreiben.
  • Sie sollten bereits Englisch sprechen und schreiben können.
  • Sie müssen den Eingangstest in Deutsch, Englisch und Mathe bestehen.
  • Besonders sinnvoll ist der Besuch des Besonderen Vorkurses, wenn Sie in Ihrem Herkunftsland bereits eine Abiturklasse besucht haben oder bereits mit dem Studium begonnen haben.

  • Der Weg zum Abitur dauert vier Jahre – Sie müssen also genug Zeit haben.
  • Für manchen Migranten ist es möglich, direkt ein Studium zu beginnen. Über diese Möglichkeiten an der Friedrich-Alexander-Universität können Sie sich hier informieren:

Liebe Interessenten für den Besonderen Vorkurs

Bevor Sie endgültig in den Besonderen Vorkurs aufgenommen werden, müssen Sie einen Test in

  • Deutsch
  • Englisch und
  • Mathematik

bestehen.

Der Eingangstest findet voraussichtlich im Juli statt.
Unter den Links, in der linken Spalte, finden Sie Informationen, wie Sie sich auf den Test vorbereiten können.

Das Schuljahr beginnt im September. Das genaue Datum finden Sie unter "Termine".

Our special preparatory course for refugees and migrants

We offer a special course to prepare adults who speak German as a foreign language for the Abitur in Bavaria. This course includes additional lessons in German as a foreign language, German, English, and Maths. After passing this preparatory course, the students can continue the regular career at our school – together with our German students. After four years they can sit for the final exams. The Abitur enables them to study at all German universities.
To attend the course, students should be able to speak and write in German (minimum level B1) and English. They must also pass an entrance test in German, English, and Maths. The minimum age is 18.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/hermann_kesten_kolleg/aufnahme_besvorkurs.html>