Kontakt

Ausstellung mit Werken von Alfred Emmerling

Alfred Emmerling

Der 1929 in Nürnberg geborene Maler und Grafiker Alfred Emmerling beobachtete über Jahrzehnte auf seinen Reisen - vor allem mit seiner Frau Lilo Seibel-Emmerling, Ehrenmitglied des Europäischen Parlamentes - Menschen und Landschaften, auch Partnerstädte wie z.B. Nizza standen auf dem Programm. Jetzt zeigt er eine Auswahl seiner Bilder im Foyer des Internationalen Hauses Nürnberg (Heilig-Geist-Haus, Hans-Sachs-Platz 2, Nürnberg) vom 4. bis 20. Juli 2018. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 3. Juli 2018 um 18 Uhr mit Ansprachen von Dr. Norbert Schürgers (Leiter des Amtes für Internationale Beziehungen), Kerstin Gardill (SPD-Landtagskandidatin) und Siegfried Kett (Karl-Bröger-Gesellschaft) statt.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/international/aktuell_55729.html>