Kontakt

St. Patrick’s Night Out

Zum siebten Mal in Folge veranstalten der Deutsch-Irische Freundeskreis Franken e.V. (DIFF) und das Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg eine St. Patrick’s Night Out. Die Feier zu Ehren des irischen Nationalheiligen St. Patrick bietet am Samstag, 7. März 2020, um 19.30 Uhr im Heilig-Geist-Saal, Hans-Sachs-Platz 2, traditionelle irische Musik, eine bunte Tanzshow und irische Spezialitäten.

Zunächst führt die Band Just4now mit Tanzliedern, bekannten Irish Traditionals und Balladen in den Abend ein. Die drei Musikerinnen interpretieren ihre Stücke mit einer Vielzahl an Instrumenten und sorgen damit für ein unverwechselbares Hörerlebnis. Im Anschluss zeigt die für ihre traditionelle irische Folk Musik weit über Franken hinaus bekannte Band O’Malley ihr Können. Bereits im vergangenen Jahr hatten die drei Bandmitglieder mit ihrer großen Liebe zur Musik den Gästen gute Laune bereitet. Die Tanzgruppe Siona Irish Dance bringt anschließend eine bunte irische Tanzshow auf die Bühne. Die Gruppe wurde unter anderem von Michael Piotrowski, Trainer von „Lord of the Dance“, und Anne-Marie Cunningham, einer langjährigen Tänzerin bei „Riverdance“, trainiert. Zum Abschluss des Abends können Gäste unter der fachmännischen Leitung von Bernd Menzel das Céilí-Tanzen ausprobieren. Dazu gibt es irische Köstlichkeiten wie Irish Stew und Lachsbrot und natürlich ein Pint of Guinness.

Die Veranstaltung ist bestuhlt mit freier Platzwahl. Tickets sind im Vorverkauf unter www.reservix.de für 19,50 Euro und an der Abendkasse für 22 Euro erhältlich. Für Mitglieder des DIFF, für Menschen mit Behindertenausweis sowie für Kinder unter 14 Jahren gibt es ermäßigte Tickets zum Preis von 15 Euro, beziehungsweise 10 Euro per E-Mail an vorstand@diff-mail.org. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/international/aktuell_64168.html>