Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Arbeitsgespräche in Nizza

Arbeitsgespräche in Nizza

Eine Delegation des Freundeskreises Nürnberg Nizza FKNN wurde zu Arbeitsgesprächen zur Vorbereitung des 70-jährigen Partnerschaftsjubiläums im Jahr 2024 eingeladen. Martin Detzler, Franz Gebhardt und Christel Braun besichtigten zunächst das Stade Allianz de Nice. Es wurde vorgeschlagen, im Jahr 2024 VertreterInnen der Wirtschaft aus Nürnberg und Nizza zu einem Symposium in die VIP-Lounges des Stadions einzuladen. Im Anschluss daran fand eine geführte Besichtigung des Musée Nationale du Sport statt. Dabei überreichten Martin Detzler und Franz Gebhardt eine von Kicker-Sportmagazin gestiftete Torjägerkanone an M. Thomas FANARI, Musée National du Sport, als Dauerleihgabe.
Danach fand die Arbeitssitzung statt. Dabei wurden die in den Projektsteckbriefen beschriebenen Einzelprojekte im Rahmen der Feierlichkeiten zum siebzigsten Jahrestag der Begründung der Städtepartnerschaft Nürnberg-Nizza diskutiert.

Freundeskreis übergibt Gastgeschenk

Übergabe der Kicker-Torjägerkanone in Nizza: Franz Gebhardt, M. Thomas Fanary (Nizza), Martin Detzler

Zurück zum Seitenanfang
URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/international/aktuell_79993.html>