Nürnberg-Nizza WG vom 7.8. bis 3.9.2024

Wir suchen Dich!

Grafik zur Nürnberg-Nizza WG 2024

  • Du bist zwischen 18 und 28 Jahre alt und lebst/studierst/arbeitest in Nürnberg oder im Umkreis von Nürnberg?
  • Du interessierst dich für kulturellen Austausch, Fremdsprachen, die Zusammenarbeit mit anderen Städten und lernst gerne neue Leute kennen?
  • Dann bewirb dich als WG-Bewohnerin oder WG-Bewohner der Nürnberg- Nizza WG und sei schnell, denn die Plätze sind begrenzt!
Fünf junge Menschen in einem Zimmer

Was?

Nürnberg und Nizza haben seit 70 Jahren eine lebendige Städtepartnerschaft mit regem kulturellen Austausch.
Diesen Sommer hast du die Möglichkeit, mit sieben anderen jungen Menschen aus Nürnberg und Nizza jeweils zwei Wochen in beiden Städten in einer WG zusammenzuwohnen und deutsch-französische Projekte aktiv mitzugestalten!

  • Ihr entwickelt als WG ein gemeinsames Medienprojekt zur Städtepartnerschaft, sammelt Ideen für die zukünftigen Beziehungen zwischen beiden Städten, lernt die jeweils andere Sprache, entdeckt die Partnerstadt, lernt jede Menge neue und interessante Leute kennen und genießt das WG-Leben!
  • Gemeinsam engagiert ihr euch in Nürnberg beim Nizza Grenzenlos Festival am 10./11.08 und berichtet über eure gemeinsame Zeit und eure Ideen für die Städtepartnerschaft beim Festakt am 20.10.2024 im Rathaus.

Wo?

Zu max. acht verbringt ihr jeweils zwei Wochen in Nürnberg und in Nizza in einer WG

  • in Nürnberg: Im Heilig-Geist-Haus in der Altstadt, 4. Etage
  • in Nizza: In einem Appartement in der Stadt

Wie?

Anmeldung bis spätestens 15. Juni 2024! Siehe Link unten.

Die Unterkunft sowie An- und Abreise werden organisiert.

Der Teilnehmerbetrag: 70 € (für Unterkunft, Fahrtkosten und WG-Haushaltsgeld)
Bitte erst nach Teilnahmebestätigung überweisen!

Grafik zur Nürnberg-Nizza WG 2024

Noch Fragen?
Dann wendet euch gerne an:

Amt für Internationale Beziehungen


Stephan Schwieren

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Wir freuen uns auf deine Anmeldung! À bientôt!

Die WG wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk und beiden Kommunen unterstützt und ist ein Projekt des Amts für Internationale Beziehungen in Nürnberg.

Zur Anmeldung

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/international/aktuell_89935.html>