Kontakt

Gera – Die Saison

Besondere Veranstaltungen im Verlauf des Jahres

Gera lohnt immer einen Besuch – ganz besonders, wenn er zu einem der folgenden Ereignisse stattfindet:

April

Alle zwei Jahre wird das renommierte Deutsche Kinder-Film & Fernseh-Festival "Goldener Spatz" veranstaltet. Die Geraer Ballett-Tage und das bis Anfang Mai dauernde Maifest mit Bücherfrühling finden jedes Jahr statt.

Mai

"Tierisch" ab geht es bei der Tierparksafari im Geraer Tierpark.

Juni

Zum Kinderzeichenwettbewerb "Guckkasten" tritt alle zwei Jahre der Künstlernachwuchs an. Mit Musik und Tanz sowie zahlreichen Aktionen von und mit Kindern verzaubert der "Sommernachtstraum".

Juli

"Alles Theater" heißt es beim Internationalen Open-Air-Spektakel im Sommer. In jedem zweiten Jahr gibt es auch noch Junge Kunst in Deutschland zu sehen, festlich verliehen wird dabei der Dix-Preis.

August

Sportliche Höchstleistungen werden von den Teilnehmern des Geraer Brückenlaufs erwartet.

September

Durch die Blume sagt’s Gera beim Dahlienfest. Um die Ökonomie dreht sich alles bei den Geraer Wirtschaftstagen.

Oktober

Gefeiert wird im Herbst beim Höhlerfest und beim Drachenfest auf dem Verkehrslandeplatz Leumnitz.

November

Freunde sakraler Musik kommen bei den Geraer Orgeltagen auf ihre Kosten.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/international/gera_saison.html>