Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Navigieren durch neue Welten - Fahrt des Leseclubs Bücherwürmer (Unterstufe) zum bundesweiten Literanauten-Treffen

Das bundesweite Literanauten-Treffen des Arbeitskreises für Jugendliteratur konnte endlich wieder in Präsenz stattfinden. Unter dem Motto "Navigiere durch neue Welten" kamen 60 Jugendliche aus elf Leseclubs und sieben Bundesländern am Wochenende vom 29. April bis 1. Mai 2022 in der Mitte Deutschlands zusammen, in der Jugendherberge Bad Hersfeld. Begleitet wurden sie von 15 erwachsenen Koordinator:innen ihrer Leseclubs, die angedockt sind an Bibliotheken, Buchhandlungen, Schulen, Literaturhäusern und Einrichtungen der freien Jugendarbeit.

Die Tagung diente zum Kennenlernen und Netzwerken ebenso wie zur Information und Inspiration. Für die Jugendlichen standen fünf kreative Workshops zur Auswahl, in denen sie Methoden zur Arbeit mit Literatur kennen lernten und erprobten: Diese reichten von einer Wort- und Schreibwerkstatt, der Präsentation von Lyrik in Sozialen Medien und einem Theater-Workshop bis hin zum Selbst-Gestalten eines Comics und zum Bau künstlerischer 3-D-Buchobkjekte.

Die Bücherwürmer des JSG belegten den Workshop „Magie von Wort und Bild – Comics“:

"Für mich war es toll, dass man bei diesem Workshop nicht der beste im Zeichnen sein musste." (Ilyas Sengol, Klasse 5c).
"Ich war begeistert, da ich neue Freunde gefunden habe." (Arin Kadar, Klasse 5a).
"Die Teilnehmer, Jugendliche und Erwachsene, waren sehr nett, die Stimmung war cool, es hat viel Spaß gemacht." (Abraham Bosunga, Klasse 5a)

Vertretungsplan

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/johannes_scharrer_gymnasium/aktuell_78842.html>