Kontakt

Basisseite - Berufsschule 7

Äußere Bayreuther Straße 61

Zi. 0211, 2. Stock

90409 Nürnberg

Marina Vujic

Sozialpädagogin (B.A.)


Telefon 09 11 / 2 31-84 17

Telefax 09 11 / 2 31-41 98

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht :

Kontaktformular

Schülerinnen und Schüler können sich an mich wenden ...

  • bei persönlichen Problemen und in akuten Krisensituationen (psychische Erkrankungen, Sucht, Schwangerschaft, finanzielle Schwierigkeiten etc.)
  • bei Schwierigkeiten in der Ausbildung, mit Freunden oder zuhause (Mobbing, Probleme mit den Eltern, sexuelle Orientierung etc.)
  • im Rahmen der beruflichen (Neu-) Orientierung
  • bei Informationsbedarf und Kontaktwunsch zu spezifischen Beratungsstellen, Fachdiensten etc.

Eltern können in Kontakt mit mir treten ...

  • wenn sie sich Sorgen um ihre Tochter/ ihren Sohn machen oder
  • wenn sie sich über Unterstützungsmöglichkeiten für ihr Kind oder die Familie informieren möchten

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Aufgaben und Leistungen

Beratungsarbeit

  • einzelfallbezogene Hilfe bei Problemen in Familie, Beziehung, Freundschaft sowie mit Lehrkräften, Mitschülern/-innen und Vorgesetzten etc., in Form von Beratung und sozialpädagogischer Begleitung
  • Unterstützung in akuten Krisensituationen
  • gemeinsame Entwicklung von Lösungswegen unter Berücksichtigung der persönlichen Ressourcen
  • sozialpädagogische Diagnostik
  • Zusammenarbeit mit dem ASD und anderen spezialisieren Beratungsstellen, z.B. Schulpsychologie, Lebensberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung, Schuldnerberatung, ISKA, Perspektiven im Quartier, Drogenberatung etc.

Angebote der Bildung und Qualifizierung

  • Arbeit mit Schulklassen, z.B. in Form von Sozialem Training, Teamtagen oder Themenwochen zur Stärkung der Persönlichkeit sowie zur Förderung der sozialen und interkulturellen Kompetenzen
  • in Kooperation mit Lehrkräften und zum Teil auch außerschulischen Einrichtungen
  • offene Angebote, Mitgestaltung des Schullebens und Beiträge zur Schulkultur
  • die Projekt- und Gruppenangebote durch JaS sind präventiv angelegt

Kooperation und Vernetzung

  • innerhalb der Schule mit Schulleitung, Abteilungsleitungen, Lehrkräften, Beratungslehrkräften, Schulpsychologie und weiteren Gremien
  • außerhalb der Schule mit sozialen und kulturellen Einrichtungen und Diensten z.B. Beratungsstellen, ASD, NOA, Jugendmigrationsdienst etc.
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/jugendsozialarbeit/berufsschule_7_basis.html>