Kontakt

Basisseite - Berufsschule 9

Wieselerstraße 3

Zi. 009, EG

90489 Nürnberg

Matthias Klink

Diplom-Sozialpädagoge


Telefon 09 11 / 2 31-1 07 66

Telefax 09 11 / 2 31-1 07 55

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht :

Kontaktformular

Beratung und Einzelfallhilfe

Der Sozialpädagoge berät Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und deren Eltern. Gegebenenfalls informiert er die Ratsuchenden über weitere Hilfsmöglichkeiten und Fachdienste, bzw. vermittelt den Kontakt dorthin. Auch Gesprächsangebote im Sinne von Mediation u./od. Krisenintervention gehören zu diesem Aufgabengebiet. Für Schülerinnen und Schüler der BFS wird in der 11. Klasse individuelles Bewerbungscoaching bei der Stellenakquise für das Berufspraktikum in der 12. Jahrgangsstufe angeboten. Selbstverständlich sind sämtliche Beratungsangebote freiwillig, kostenlos und unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

Gruppenangebote

Insbesondere in den Eingangsklassen ergänzen Unterrichtseinheiten zum Training sozialer Kompetenzen den fachspezifischen Lehrplan. Darüber hinaus werden auf Anfrage von Lehrkräften spezielle Module angeboten, die Bedürfnisse oder Konflikte in einer Klasse aufgreifen und thematisieren. Auch gruppenspezifische, präventive Angebote sowie interkulturelle od. erlebnispädagogische Seminare werden vom Sozialpädagogen organisiert und mit durchgeführt.

Projektarbeit und Vernetzung

Schulintern unterstützt der Sozialpädagoge bestehende Projekte und wirkt in verschiedenen Gremien der Schule mit. Nach außen arbeitet er mit den unterschiedlichsten Beratungsstellen, mit Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie Behörden im Stadtgebiet zusammen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/jugendsozialarbeit/berufsschule_9_basis.html>