Kontakt

Basisseite - Bismarckschule (Grundschule)

Bismarckstraße 20

Zi. 201a, 2. Stock

90491 Nürnberg

Diana Schraps

Sozialpädagogin (B.A.)


Telefon: 09 11 / 8 01 45 11

Telefax: 09 11 / 55 69 39

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=30546>

Für Schülerinnen und Schüler:

Du kannst dich an mich wenden, wenn du ...

  • in deiner Klasse besser zurechtkommen möchtest
  • dich benachteiligt fühlst
  • mit deinen Eltern besser klar kommen möchtest
  • mit deiner Lehrerin oder deinem Lehrer Ärger hast
  • mit anderen Schülerinnen und Schülern Streit hast
  • Angst hast und Dich bedroht fühlst
  • etwas hast, das Dir das Herz schwer macht
  • einfach mal jemand zum Reden brauchst

Für Eltern und Erziehungsberechtigte:

Sie können sich an mich wenden, wenn ...

  • Sie sich Sorgen um Ihr Kind machen
  • Sie Ihrem Kind helfen wollen, Lernschwierigkeiten zu überwinden
  • Ihr Kind Schwierigkeiten in der Schule hat oder die Schule verweigert
  • Sie Unterstützung in schwierigen familiären Lebenslagen benötigen
  • Sie eine Vermittlung zu andern Angeboten und Behörden wünschen

Die Beratung ist freiwillig, vertraulich, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Aufgaben und Leistungen

Beratungsarbeit

  • Einzelfallhilfe
  • Einzelbetreuung zur Steigerung der persönlichen und der sozialen Kompetenzen
  • Beratung der Eltern
  • Beratung der Lehrkräfte
  • Sozialpädagogische Diagnostik
  • Betreuung von einzelnen Schülerinnen und Schülern bzw. Gruppen in Konflikt- und Krisensituationen
  • Vermittlung an weiterführende, externe Hilfsangebote
  • Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Sozialdienst und anderen Beratungsangeboten
  • Hausbesuche
  • Begleitung zu Ämtern

Angebote der Bildung und Qualifizierung

  • Gruppenangebot zur Förderung der sozialen Kompetenzen und zur Stärkung der Gruppenfähigkeit
  • Unterstützung beim Erlernen des Schwimmens
  • Organisation des Elterncafes
  • Offene Tür in der Pause
  • Mitarbeit bei Angeboten des Projektes: Die familienfreundliche Schule

Kooperation und Vernetzung

  • innerhalb der Schule mit Schulleitung, Lehrkräften und Gremien
  • außerhalb der Schule mit den Horten und den Mittagsbetreuungen, den Kinder- u. Jugendhäusern und den Aktivspielplätzen und unterschiedlichen Beratungsangeboten

Mehr zum Thema

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/jugendsozialarbeit/gs_bismarck_schule_basis.html>