Kontakt

Vereine und Organisationen, die sich im Kulturladen treffen


Aikido - Selbstverteidigung für Kinder ab 8 Jahren

Aikido, die japanische Kampfkunst, macht Spaß, fit und selbstbewusst, schult Beweglichkeit, Schnelligkeit und Ausdauer. Unsere Trainings finden immer freitags ab 17 Uhr für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Für Kinder ab acht Jahren und Jugendliche bis zu 18 Jahren siehe auch www.aikido-beck.de. Jederzeit ist ein Schnuppertraining in der 17 Uhr Gruppe möglich. Auch während des Jahres werden neue Schüler in die bestehenden Gruppen integriert. Probiert es einfach unverbindlich aus!

Kontakt:
Leonhard Beck
Crailsheimer Str. 4
90574 Buchschwabach
Telefon: 0 91 27 - 90 20 60

Bund Naturschutz - Ortsgruppe Eibach/Röthenbach

Kontakt:
Peter Strobel
Endterstr. 14
90459 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 45 76 06

Bürgerverein Röthenbach e.V.

Welche Aufgaben stellen sich dem Bürgerverein?

Der Bürgerverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, an der Verbesserung der Wohn- und Lebensverhältnisse in unserem Stadtteil mitzuwirken. Der einzelne kann wenig erreichen und hat kaum Durchschlagskraft. Der Bürgerverein ist eine Aktionsgemeinschaft aktiver Bürger und Bürgerinnen, die am Geschehen ihres Stadtteils interessiert und um die Verbesserung der Umweltbedingungen bemüht sind.

Der Bürgerverein kennt die örtlichen Verhältnisse, er weiß, wo Unzulänglichkeiten sind. Er arbeitet auf die ständige Verbesserung der öffentlichen Einrichtungen hin. Er nimmt Anregungen und Wünsche der Bürger entgegen. Der Bürgerverein pflegt die Verbindung zu den kommunalen Behörden; er besitzt einen "Draht" zu den Ämtern. Er kann dort Anliegen und Wünsche wirkungsvoller vortragen als der einzelne Bürger. Der Bürgerverein ist parteipolitisch und konfessionell neutral. Er ist keine Standesorganisation. Er will bürgerschaftliches Organ sein.

Der Verein ist in der Arbeitsgemeinschaft Nürnberger Vorstadt und Bürgervereine vertreten. Seit seiner Gründung im Jahre 1956 hat der Bürgerverein Röthenbach im ständigen Kontakt mit den städtischen und sonstigen Behörden schon viele Verbesserungen erreichen können. So ist seit Jahren die erweiterte Vorstandschaft, die sich aus Idealisten zusammensetzt, bemüht, die Interessen der Allgemeinheit zu vertreten. Dankbar werden hier Vorschläge der Bürger aufgegriffen und verfolgt.

Der Verein hat es sich zum Grundsatz gemacht, alle Anregungen, auch die der Nichtmitglieder, zu behandeln. Die Aufgaben wachsen mit der Zunahme der Bevölkerung und der Verdichtung der Bebauung.

Kontakt:
Gabriele Lay
Petersauracher Str. 9c
90449 Nürnberg
Tel.: 09 11 / 67 89 85

DGS 3 D-Stereotreff

Beschreibung:
Wir kümmern uns um alles rund um 3 D.
Treff: letzter Dienstag im Monat.

Kontakt:
Werner Blos
Ansbacher Str. 18c
91183 Abenberg
Tel.: 0 98 73 / 4 59 99 72

Interessengemeinschaft Trockener Alkoholiker

Die Interessengemeinschaft der Trockenen Alkoholiker Nürnberg (ITAN-Gruppe) kümmert sich um suchtmittelabhängige sowie suchtmittelgefährdete Personen. Wir bieten ehrenamtliche Hilfe und Informationen durch ehemalige Betroffene an in Form von - Gruppengesprächen - Telefonischer Beratung - Weitervermittlung an Professionelle Einrichtungen - Freizeitangeboten. Die ITAN-Gruppe hilft suchtkranken Personen unabhängig von ihrer politischen, rassischen, nationalen sowie ihrer sexuellen und konfessionellen Zugehörigkeit und steht für solidarische Hilfe zur Selbsthilfe. Alle Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Kontakt:
Peter Schütze
Röthenbacher Hauptstr. 74
90449 Nürnberg
Tel.: 09 11 / 64 67 54

Kreis für natürliche Lebenshilfe e. V.

Kontakt:
Simon Gierscher

Philippine Culture Club

Kontakt:
Shattie Lyn Hackl
Meisenstr. 5
90522 Oberasbach
Tel.: 09 11 / 6 47 65 98
Mobil: 01 52 / 34 23 94 35

Russisch-Deutsches Kulturzentrum e.V.

Kontakt:
Irina Fixel
Röthenbacher Hauptstr. 74
90449 Nürnberg
Tel.: 09 11 / 6 41 05 96

SPD Eibach-Röthenbach-Maiach

Kontakt:
Matthias Ursinus
Glasgowstr. 25
90451 Nürnberg
Mobil: 01 73 / 9 72 84 56

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/roethenbach_vereine.html>