Kontakt

Jetzt anmelden: Fachexkursion nach Stuttgart 23.-25.04.2020

Für alle ehren- und hauptamtlichen Freiwilligenkoordinator/-innen in Nürnberg

Diese Fach-Exkursion für ehrenamtliche und hauptamtliche Freiwilligen-Manager/-innen und Ehrenamtskoordinator/-innen ist als Weiterbildung und Motivation gedacht und soll auch eine Anerkennung für geleistete Arbeit sein.

20 engagierte Freiwillige haben die Möglichkeit ins „Zentrum des deutschen Engagements“, ins Ländle nach Stuttgart zu fahren. Dort haben sie die Möglichkeit andere Organisationen, Strukturen und Sichtweisen aus dem Engagementbereich kennenzulernen und sich mit anderen Organisationen auszutauschen.

Diese Exkursion ist ein Pilotprojekt im Rahmen der Prüfaufträge, die der Nürnberger Stadtrat im Herbst 2019 für eine „Nürnberger Vereins- und Ehrenamtsakademie“ verabschiedet hat. Die Stabsstelle „Bürgerschaftliches Engagement“ (im Sozialreferat der Stadt Nürnberg) möchte gemeinsam mit Ihnen dieses Format testen und Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Ideen hinter der Fach-Exkursion

  • Mit inspirierender Praxis in Berührung kommen
  • Andere Arbeitsformen und Strukturen kennenlernen
  • Austausch und Geselligkeit pflegen
  • Den eigenen Arbeitsalltag reflektieren
  • Einrichtungen mit ihren Problemen und Erfolgen hautnah erleben
  • Erlebnisse, Geschichten und neue Sichtweisen sammeln, um sie kreativ für die eigene Arbeit zu nutzen, abzuwandeln und weiterzuspinnen.

Alle Fragen auf einen Blick

Wir möchten Sie herzlich einladen, an der Exkursion teilzunehmen und haben die wichtigsten Fragen hier für Sie zusammengestellt.

Für wen ist die Fachexkursion gedacht?

Teilnehmen können haupt- und ehrenamtliche Ehrenamtskoordinator/-innen und Freiwilligenmanager/-innen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Wann findet die Exkursion statt?

Es handelt sich um eine zweitägige Exkursion von Donnerstag, 23. April (morgens) bis Samstag, 25. April (nachmittags).

Was erwartet mich in Stuttgart?

Neben vielen Besuchsstationen wie z.B. Förderung Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Stuttgart, der „frEE Akademie“, Bürgerstiftung Stuttgart, sollen die Teilnehmenden verschiedene BE-Netzwerke, Freiwilligenagenturen und Projekte kennenlernen.

Wird eine Teilnehmergebühr erhoben?

Es wird eine Gebühr erhoben von
€ 50.- für ehrenamtliche Koordinator/-innen
€ 150.- für Hauptamtliche

Die Gebühren enthalten die Kosten für An- und Abreise ab Nürnberg (Zugfahrt), 2 Übernachtungen (Einzelzimmer) und Frühstück, ein gemeinsames Abendessen und das Nahverkehrsticket für Stuttgart.

Wichtig:
Rücktritt bis 31. März 2020 ist kostenfrei. Ab dem 01. April 2020 muss eine Rücktrittsgebühr in Höhe von € 150.- entrichtet werden.

Wo kann ich mich anmelden?

Sie können sich mit unserem online Anmeldeformular anmelden.
Wichtig:
Stichwort "Exkursion“, Vermerk im Mitteilungsfeld „Hauptamtlich“ oder „Ehrenamtlich“

Anmeldeschluss ist der 16. März 2020.

Stabsstelle "Bürgerschaftliches Engagement und Corporate Citizenship"

Hauptmarkt 18

90403 Nürnberg


Dr. Uli Glaser, Iris Knopf

Telefon: 09 11 / 2 31-3326

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=58590>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/aktuell_63962.html>