EhrenWert Preisträger Januar 2024

Ehrenwert Preisverleihung Januar 2024

Bild vergrößern

Preisträger Antonio Studak (rechts) mit Dr. Barbara Sterl, Leiterin der Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement (Mitte) und Hartmut Wehr für die UniVersa Versicherungen (links)

Antonio Studak erhält den EhrenWert-Preis

Antonio Studak erhält den EhrenWert-Preis des Monats Januar. Als Ausbilder bei der Johanniter-Jugend Nürnberg begeistert er junge Menschen für das Helfen. Seit über 4 Jahren ist er Mitglied in der Ortsjugendleitung Nürnberg und seit April 2023 Ortsjugendleiter. Mit Energie und Leidenschaft bringt er Jugendlichen nicht nur die grundlegenden Fähigkeiten der Ersten Hilfe bei, sondern motiviert sie, sich aktiv in Notfallsituationen einzubringen und das soziale Bewusstsein in ihrer Gemeinschaft zu stärken.

Mehr über Antonio Studak und sein Engagement erfahren Sie in seinem Porträt in den Nürnberger Nachrichten.

Der EhrenWert-Preis

Um die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements in Nürnberg und der Region mit einzelnen Beispielen zu würdigen, haben die Stadt Nürnberg und die uniVersa Versicherungen mit Unterstützung der Nürnberger Nachrichten die Aktion "EhrenWert" ins Leben gerufen. Die Träger wollen sich bei besonders verdienten Menschen bedanken und ihre Leistungen anerkennen, und gleichzeitig durch die Vorbilder dieser "Ehrenamtlichen des Monats" noch mehr Menschen zum bürgerschaftlichen Engagement motivieren.

Neben der Veröffentlichung eines Porträts des Preisträgers/der Preisträgerin in den Nürnberger Nachrichten werden die Geehrten mit 1.000 Euro bedacht.

Vorschläge und Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden.

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/aktuell_88911.html>