Kontakt

Information zu Covid 19 – aktuelle Besuchsregelungen im NürnbergStift

Coronavirus Grafik

Die anhaltende Pandemie hat weiterhin Auswirkungen auf unser Leben.

Die momentanen Regelungen basieren auf der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Diese können sich jederzeit ändern. Das beschriebene Vorgehen ist daher lediglich temporär gültig und wird angepasst.


Besuchsregeln

  • Registrierung am Eingang
  • Tragen einer FFP-2 Maske
  • AHA-Regeln

Besuchsregeln (Stand 10.06.2021)

Der Katastrophenfall in Bayern wurde zum 7. Juni 2021 aufgehoben, seitdem gilt die neue 13. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverodnung (13. BAyIfSMV).

Da der Inzidenzwert in Nürnberg fünf Tage in Folge unter 50 ist, bedeutet dies einige Erleichterungen im Organisationsablauf. Für Ihren Besuch benötigen Sie keinen Termin mehr, auch eine Testpflicht gibt es nicht mehr.

Bitte registrieren Sie sich bei Ihrem Besuch jeweils am Eingang der Einrichtung. Das Registrierungsformular können Sie hier vorab ausdrucken.
Zudem gilt weiterhin eine Maskenpflicht sowie die Einhaltung der AHA-Regeln.

Sollte der Inzidenzwert auf über 50 steigen, werden die Regelungen wieder angepasst.


Corona-Schnelltest

In unseren Einrichtungen haben Besucherinnen und Besucher von Bewohnenden des NürnbergStift weiterhin die Möglichkeit, einen Corona-Schnelltest durchführen zu lassen. Der Test ist kostenlos.


Möglichkeit der Videotelefonie!

Wir möchten weiterhin auch auf das Angebot der Videotelefonie hinweisen. Nähere Informationen erhalten Sie über das Pflegepraxiszentrum (PPZ) Nürnberg unter der Telefonnummer: 0911 21531 8605.


Mehr zum Thema

Informationen zum Coronavirus der Stadt Nürnberg

Informationen zum Coronavirus der Stadt Nürnberg

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernbergstift/aktuell_65816.html>