Kontakt

Sanfter Engel - Kurz-Film-Soirèe im August-Meier-Heim

„Ihren erkrankten Ehemann Franz in ein Pflegeheim abgeben? Das bringt die kinderlose Hedwig (76) nicht übers Herz. Doch als die Freundin Felia sie auf Hedwigs eigene gesundheitliche Probleme anspricht, stürzt sie in die Diskrepanz zwischen der eigenen Gesundheit und dem wichtigsten Menschen in ihrem Leben.“

Anlässlich der diesjährigen "Bayerischen Demenzwoche" fand am 22.09.2021 eine Kurzfilm-Soirèe im August-Meier-Heim statt.
Präsentiert wurde der erst kürzlich vom Mittelfränkischen Jugendfilmfestival prämierte Kurzfilm "Sanfter Engel".
Zu Gast waren Lorenz Baier (Regisseur und Drehbuchautor des Films), Barbara Kuhn (Angehörigenberatung e.V.) und Ilse Ilsenstein (Angehörigen Selbsthilfegruppe bei Demenzerkrankungen), die nach dem Film für eine Diskussionsrunde bereit standen.
Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Gästen und den Interessierten für die tolle Veranstaltung bedanken.

Der Film wurde vom Mittelfränkischen Jugendfilmfestival in der Kategorie „Professional“ ausgezeichnet und u.a. von der Deutschen Stiftung für Demenzerkrankte (Wilhelm-Lauff-Stiftung) gefördert.

Auch unser neues August-Meier-Haus, welches ab Ende 2022/ Anfang 2023 schrittweise eröffnen wird, hat die besondere Situation von Menschen mit Demenz als zentrales Thema baulich wie auch konzeptionell verankert. Wir berichteten an diesem Abend daher über die neue Ausrichtung und aktuelle Situation.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernbergstift/aktuell_74685.html>