Kontakt

Unsere Altenheime in Nürnberg

Sie fühlen sich noch fit genug, Ihren Haushalt selbst zu führen, denken jedoch häufiger über Möglichkeiten der Entlastung nach? Hätten vielleicht gerne mehr Gesellschaft oder würden sich über Ausflüge und Unternehmungen freuen? Unsere drei Altenheime in Nürnberg bieten Ihnen den erwünschten Service.

August-Meier-Heim

Das denkmalgeschützte August-Meier-Heim liegt im Nürnberger Naherholungsgebiet Valznerweiher/Dutzendteich. Hier können Sie am Teich die Natur erleben, den Hühnern zusehen oder in der Cafeteria Kaffee und Kuchen genießen – im Sommer selbstverständlich auch im Garten. Dank der guten Busverbindung in die Innenstadt bleiben Sie mobil.

Senioren-Wohnanlage St. Johannis

Aktiv im Leben und trotzdem geborgen: Die Senioren-Wohnanlage liegt inmitten des lebendigen Viertels St. Johannis. In unmittelbarer Nähe des Hauses gibt es zahlreiche Geschäfte, Cafés und Restaurants. Wer etwas Ruhe möchte, genießt sie in den Grünanlagen der Innenhöfe oder spaziert hinunter zur Hallerwiese.

Senioren-Wohnanlage Platnersberg

Wohnanlage Platnersberg an einem Frühlingstag

Ruhe pur: Direkt auf dem Platnersberg in Erlenstegen befindet sich diese Wohnanlage, die von einem großen Park mit wertvollen alten Eichen umgeben ist. Für Abwechslung sorgen verschiedene Freizeitangebote und Veranstaltungen. Und der nahegelegene Wochenmarkt ist gut zu Fuß zu erreichen.


Häufig gestellte Fragen

Was bietet ein Altenheim?

In unseren Altenheimen bieten wir folgende Serviceleistungen an:
- ständige Notrufbereitschaft
- ärztliche Betreuung
- volle Verpflegung mit Auswahlmenüs zum Mittag- und Abendessen
- pflegerische Hilfe beim Baden, soweit diese erforderlich ist
- regelmäßige Reinigung des Appartements
- Waschen und Bügeln der Wäsche und Kleidung
- Beratung in allen Angelegenheiten Ihres Heimalltags
- auf Wunsch: Vermittlung eines Besuchsdiensts und seelsorgerische Betreuung
- Grund- und Behandlungspflege durch qualifiziertes Fachpersonal im Krankheitsfall, soweit und solange dies im Altenheimbereich geleistet werden kann

Was kann ein Altenheim nicht bieten?

Wenn Sie zum Beispiel täglich Unterstützung beim Aufstehen, bei der Körperpflege oder beim An- und Auskleiden benötigen, empfehlen wir Ihnen, über einen Umzug in eines unserer vier Pflegeheime nachzudenken.

Was kostet ein Platz in einem Altenheim?

Die Kosten für einen Wohnplatz müssen Sie selbst tragen, da die Pflegeversicherung hier nicht einspringt. Die Preise orientieren sich an der Größe der Apartements und unterscheiden sich daher. Eine aktuelle Übersicht finden Sie jeweils bei den ausführlichen Beschreibungen unserer Häuser.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernbergstift/altenheim.html>