Kontakt

Außerbetriebsetzung (Stilllegung, Abmeldung) eines Fahrzeuges, das bisher in Deutschland zugelassen war


Wenn Sie Ihr Fahrzeug abmelden (außer Betrieb setzen) möchten, erledigen wir das schnell und zuverlässig für Sie.

Bringen Sie dazu bitte Folgendes mit:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Kennzeichenschild(er)

Gebühr:


Abmeldung

(persönliche Vorsprache)

 

7,70 €


Falls Sie das Fahrzeug später wieder anmelden und dabei Ihre jetzige Kennzeichenkombination behalten möchten, müssen Sie diese bei der Abmeldung reservieren. Die Reservierung ist für maximal 12 Monate möglich.

Hierfür entstehen bei der Zulassung zusätzliche Kosten in Höhe von 2,60 €.

Zudem ist es möglich, Ihre jetzige Kennzeichenkombination für ein anderes Fahrzeug für maximal 4 Monate zu reservieren.

Hierfür fallen Kosten in Höhe von 12,80 € an, die bei der erneuten Zulassung des Fahrzeuges entrichtet werden müssen.

Hinweis:

Eine Kennzeichenreservierung ist nur für ein bei der Zulassungsbehörde Nürnberg zugelassenes Fahrzeug möglich.




Kfz online abmelden

Kraftfahrzeuge, die ab dem 01.01.2015 neu- bzw. wiederzugelassen werden, haben neue Stempelplaketten und eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein), die jeweils mit einem verdeckten Sicherheitscode ausgestattet sind. Diese ermöglichen es ein Fahrzeug durch Identifikation mit dem Personalausweis oder elektronischen Aufenthaltstitel (eID-Funktion) online abzumelden.

Gebühr:


Online Abmeldung

 

 

5,70 €




Kraftfahrzeugzulassungsstelle Nürnberg

Stadt Nürnberg
Ordnungsamt
Abteilung
Kraftfahrzeugzulassung

(Kraftfahrzeug-Zulassungsbehörde)

Rathenauplatz 18

90489 Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 31-0

Telefax: 09 11 / 2 31-40 69

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=29096>

Hinweis:

Ihre Zulassungsangelegenheiten können Sie auch in den Bürgerämtern Ost oder Süd erledigen.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/ordnungsamt/stilllegung.html>