Kontakt

7356 Geschichte unterrichten mit mebis - Erstellung eines eigenen Kurses zur sofortigen Verwendung

Anhand von erprobten Lernsequenzen werden verschiedene Einsatzmöglichkeiten der Lernplattform mebis im Geschichtsunterricht gezeigt und zwar aus Unter-/Mittel-und Oberstufe. Dabei wird auch die unterschiedliche Ausstattung an den Schulen berücksichtigt, denn ein mebis-Kurs kann auch ohne digitale Ausstattung im Klassenzimmer problemlos umgesetzt werden. Im Vordergrund soll aber die konkrete Einrichtung eines Kurses in mebis stehen, so dass am Ende alle Teilnehmenden ihren eigenen Kurs eingerichtet haben, der auch umgehend einsatzbereit sein wird. Selbstverständlich wird auch die Einbindung von bewährten, vorhandenen Materialien in mebis gezeigt. Gerne darf Material für den eigenen Kurs und/oder ein eigener Laptop/Tablet-PC mitgebracht werden.
Die Referentin ist Lehrerin für Deutsch und Geschichte am Ohm-Gymnasium und unterrichtet dort im dritten Jahr in einer Tablet-Klasse. Darüber hinaus ist sie mebis-Koordinatorin an ihrer Schule.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/aktuell_54804.html>