Kontakt

7551-01 Lernen und Konzentration - ADHS - ein Dauerthema in der Schule!

Immer häufiger sind Lehrpersonen im schulischen Alltag mit Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen konfrontiert. Aktuelle Informationen zum Störungsbild AD(H)S, seine Hintergründe, Ursachen und Risikofaktoren werden vermittelt. Welche Konsequenzen im schulischen, sozialen und häuslichen Umfeld hat AD(H)S und welche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten gibt es? Wie lassen sich gravierende Störungen von allgemeinen Konzentrationsschwierigkeiten abgrenzen? Das Unterrichten dieser Schülerinnen und Schüler stellt eine große Herausforderung für Lehrkräfte dar. Was kann die Schule und die einzelne Lehrperson tun, um die Konzentration in der ganzen Klasse und der von AD(H)S betroffenen Schülerinnen und Schüler zu fördern? In konkreten Fallbeispielen geht es um folgende Fragen:
-Was soll sich ändern? (Konkrete Ziele)
-Wie können wir dies erreichen? (Konkrete Schritte)
-Wer überprüft den Erfolg? (Auswertung)

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/aktuell_55223.html>