Kontakt

8049 Mit Eltern professionell im Gespräch sein - Ressourcen wahrnehmen - Partizipation fördern

Gelingt die Arbeit mit Eltern, kann dies für die Lehrkraft entlastend sein. Misslingt sie, kann dies zu schweren Belastungen führen. Verallgemeinerbar ist, dass die Arbeit mit den Eltern nicht zwangsläufig konfliktfrei ist – sie ist strukturell geprägt von Machtunterschieden, Kompetenzkonflikten, wechselseitigen Ängsten und Unterschieden in der Perspektive. Gerade deshalb ist es wichtig, sich als Lehrkraft immer wieder den Anforderungen, die dieses Handlungsfeld mit sich bringen, bewusst zu machen, bestehende Strukturen zu überprüfen und Neues auszuprobieren. Ein entscheidendes Ziel sollte es sein, eine gelungene Kooperation mit den Elternhäusern zu schaffen. Die Veranstaltung will Möglichkeiten in der Elternarbeit thematisieren, neue Anregungen geben sowie auf vorhandene Ressourcen hinweisen. Schwerpunkt hierbei wird das Thema "Elterngespräche führen" sein. Theoretische Ansätze, Leitfäden, Praxisbeispiele und Rollenspiele sind eine Grundlage für künftige Elternarbeit.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/aktuell_59899.html>