Kontakt

Aktivitäten

Quartiersbüro in neuem Glanz

Es grünt so grün… Und das auch im November!
Nicht nur Gibitzenhof und Galgenhof dürfen grüner werden, auch unser Büro in der Heynestraße. Und so haben wir unsere Fenster verschönert und laden Sie ein, auf der kleinen Sitzbank in der Sonne Platz zu nehmen.


Infostand des Quartiersmanagements

Am 17. September informierte das Quartiersmanagement Galgenhof/Steinbühl zusammen mit Antares Igel vom Zentrum Aktive Bürger (ZAB) über die aktuellen Projekte des Quartiersmanagements.
Neben Informationen zu den Bewegungstreffs, dem Förderprogramm "Mehr Grün für Nürnberg" und der anstehenden Stadtteilralley in der Südstadt am 26. September, erhielten die Bürgerinnen und Bürger auch die Möglichkeit, auf Bodenzeitungen ihren Eindruck vom Leben in Galgenhof und Steinbühl den Quartiersmanagerinnen mitzuteilen.


Bewegungstreff Südstadtpark

Vom 9. Juli bis zum 29. Oktober findet wieder jeden Donnerstag der Bewegungstreff im Südstadtpark von 17 bis 18 Uhr statt. Es wird bequeme Freizeit- und Sportbekleidung empfohlen. Unterlagen oder Material müssen nicht mitgebracht werden. Bei Regen findet das Angebot nicht statt.


Ausstellung "GroßstadtOasen"

Im Rahmen des Masterplans Freiraum hat das Umweltamt der Stadt Nürnberg eine Fotoausstellung mit dem Titel „GroßstadtOasen“ konzipiert. Ein Teil der außergewöhnliche Fotografien, die die Vielfalt, Einzigartigkeit und Schönheit der Nürnberger Freiräume präsentieren, sind vom 16. Janaur bis zum 27. Februar zu den gewohnten Öffnungszeiten im Quartiersbüro Südstadt zu sehen.
Die stimmungsvollsten Bilder der Ausstellung werden in dem Kalender „GroßstadtOasen 2020“ präsentiert, den es kostenfrei im Quartiersbüro gibt.


Neujahrsempfang 2020

Am 16. Januar 2020 haben die beiden Quartiersmangements Galgenhof / Steinbühl und Gibitzenhof / Steinbühl-West / Rabus zum Neujahrsempfang geladen. Bei Live-Musik wurde gemeinsam mit Kooperationspartnern aus den Quartieren und Vertretern aus Stadtverwaltung und Politik auf positive Kooperationen und erfolgreiche Projekte zurückgeblickt.


Offener Bücherschrank auf dem Kopernikusplatz

Seit dem 19.07.2019 finden Freunde des Buches Lesestoff im Offenen Bücherschrank auf dem Kopernikusplatz. Der Schrank wurde von Herrn Schiebel, einem Bürger aus dem Stadtteil, initiiert und durch die Bürgerstiftung finanziert. Das Bücherregal ist das 11. der Bürgerstiftung in Nürnberg. Das Konzept der Offenen Bücherschränke folgt dem Konzept der Nachhaltigkeit. Hier können Bücher geholt, getauscht und gebracht werden. Der Zugang zur Lektüre kann einfacher nicht sein. Lesen macht Spaß – und macht schlau! Gehen Sie mal vorbei! Sicher ist auch etwas für Sie dabei.


Bewegungstreffs

Ab dem 3.Juni finden wieder „Gesunde Südstadt Bewegungstreffs“ statt. Bis zum 26. September kann man bei trockenem Wetter von Montag - Donnerstag an vier unterschiedlichen Orten in der Südstadt unter qualifizierter Anleitung aktiv werden.
Jeden Donnerstag zwischen 17 - 18 Uhr findet der Bewegungstreff im Südstadtpark statt.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kosten entstehen keine. Die Treffs richten sich an Einsteiger als auch Geübte. Es wird bequeme Freizeit- oder Sportbekleidung empfohlen. Unterlagen oder Material muss nicht mitgebracht werden.
Bei Regen findet das Angebot nicht statt.


"Green-up" - Visionen vom Boulevard Babel für die Wölckernstraße

Auf dem Boulevard Babel, einer Veranstaltung im Rahmen der Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025, waren alle Besucherinnen und Besucher eingeladen, den Quartiersmanagements Galgenhof/Steinbühl und Gibitzenhof/Steinbühl-West/Rabus ihre Visionen für die Wölckernstraße künstlerisch darzustellen.
Die Ergebnisse waren vom 10. Januar bis zum 22. Februar 2019 im Quartiersbüro in einer Ausstellung zu besichtigen. Eröffnet wurde die Ausstellung am 10. Januar unter der Teilnahme der Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner.

Green up - Vernissage


Boulevard Babel

Im Rahmen der Kulturhauptstadtsbewerbung fand der Aktionstag Boulevard Babel statt. Besucher konnten sich im Quartiersgarten über aktuelle Projekte der Quartiersmanagements und über das Förderprogramm „Mehr Grün für Nürnberg“ informieren. Die Besucher hatten die Möglichkeit, ihre Ideen für eine grünere Südstadt auf Postkarten grafisch darzustellen. Die Ideenvorschläge werden ab Dezember im Quartiersbüro ausgestellt.
Jeder Besucher des Quartiersgartens konnte sich einen Kräutertopf der Noris Inklusion aussuchen und so einen Teil des Quartiersgartens mit zu sich nach Hause nehmen.


Titel Flyerigersmeetnuernberg Einladungskarte

#IgersmeetNürnberg

Vom 26. September bis zum 18. November konnte in den Räumlichkeiten des Quartiersbüros Südstadt die Ausstellung „Igersmeetnürnberg20 – Ästhetik des Abschieds“ besucht werden. Die Ausstellung umfasste eine Auswahl an Bildern, die Igers-Fotografen bei einem Besuch des leerstehenden Schocken-Gebäudes im Frühjahr dieses Jahres machen konnten. Es wurden neue Einblicke und Eindrücke in ein Gebäude gezeigt, mit dem viele Menschen in der Südstadt eine Geschichte verbinden.


Bewegungstreff Titel

Gesunde Südstadt bewegt - vom 4. Juli bis 28. September 2018!

Den Sommer unter freiem Himmel genießen und dabei Spaß an Bewegung gemeinsam mit anderen? Die Bewegungstreffs der Gesunden Südstadt laden alle zum Mitmachen ein, egal wie alt und wie fit, wie lange und wie oft! Ohne Anmeldung und kostenfrei.

Von Juli bis September gibt es im Südstadtpark, in der "Wiese" Wiesenstraße 19 und im Hummelsteiner Park kostenfreie Bewegungsangebote. Bewegung im Freien – macht Spaß und tut gut!

Termine und weitere Informationen:


Neujahrsempfang1

Neujahrsempfang im Quartiersbüro

Am 18. Januar 2018 haben die beiden Quartiersmanagements Gibitzenhof/ Steinbühl-West/ Rabus und Galgenhof/ Steinbühl zu einem Neujahrsempfang in die Räumlichkeiten des Quartiersbüro Südstadt in die Heynestraße 26 eingeladen.


TagderoffenenTürInfo

Tag der offenen Tür

Das Quartiersbüro Süd hatte am 13.10.2017 interessierte BürgerInnen im Rahmen des städtische Programms „Tag der offenen Tür“ eingeladen sich die neuen gemeinsamen Räume des Quartiersmanagments Galgenhof/Steinbühl und Gibitzenhof/Steinbühl-West/Rabus anzusehen. Es wurde über aktuelle Projekte und Aktionen informiert.

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/qb_galgenhof_steinbuehl/aktivitaeten.html>