Kontakt

Umgestaltung Karl-Bröger-Tunnel

Der im Eigentum der DB befindliche dunkle Karl-Bröger-Tunnel war in einem desolaten Zustand. Nach intensiven Detailplanungen hat nun die Stadt den dunklen Karl-Bröger-Tunnel mit einer neuen Beleuchtung, neuen Bodenbelag und künstlerisch gestalteten Seitenwänden versehen.

weiterlesen

Die Gestaltung des Tunnels lag in der Hand des Nürnberger Künstlers Winfried Baumann. Der Bürgermeister Vogel eröffnete den Karl-Bröger-Tunnel am 25.10.19 feierlich bei Klängen eines Cellisten. Durch die Spende aus der Zukunftsstiftung Sparkasse konnte der Tunnel künstlerisch vervollständigt werden. Die nur achtwöchige Renovierung des Karl-Bröger-Tunnels konnte aus Mitteln der Städtebauförderung ermöglicht werden.
Nun steht die Verbindung zwischen Süd- und der Altstadt wieder offen.

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/qb_galgenhof_steinbuehl/karlbroegertunnel.html>