Kontakt

Stiftungsgründung

Stiftungen werden aus sehr starken Motiven ins Leben gerufen. Ihre Gründerinnen und Gründer verbindet der Wunsch, Einfluss auf gesellschaftliche, wirtschaftliche und wissenschaftliche Entwicklungen zu nehmen. Ebenso liegt es ihnen am Herzen, sich für das Wohl ihrer Stadt, ihrer Einwohner, ihrer Geschichte oder ihrer Kulturlandschaft stark zu machen. Oder sie möchten „ganz einfach etwas bewegen“ – gezielt für einen bestimmten Personenkreis, aus ihrem persönlichen Interesse heraus oder zum Beispiel für einen kulturhistorischen Zweck.

Die Stadt Nürnberg begrüßt die Gründung neuer Stiftungen und würdigt sie als wichtigen Baustein für die Erfüllung Ihres öffentlichen Fürsorgeauftrages. Die Stiftungsverwaltung durch die Stadt Nürnberg stellt sicher, dass der Vermögensbestand ungeschmälert erhalten bleibt und dauerhaft gesichert wird. Erwirtschaftete Erträge lässt sie ausgewählten und förderungswürdigen Nutznießern ausschließlich innerhalb des Verwendungszwecks zufließen. So wird der Achtung vor dem Stifterwillen mit den darin liegenden Persönlichkeitsrechten höchste Priorität eingeräumt.

Bei geringen Verwaltungskosten bietet die Stadt Nürnberg mit ihren Leistungen optimale Voraussetzungen, um die Nachhaltigkeit der Stiftungen zu gewährleisten. Die älteste Nürnberger Stiftung, das Heilig-Geist-Spital, existiert bereits seit dem Jahr 1339.

Im Vorfeld einer Stiftungsgründung bzw. –beteiligung berät die Stiftungsverwaltung kompetent in rechtlichen und gesetzlichen Fragen. Interessenten erhalten im Finanzreferat umfangreiche Informationen

  • zum Entwurf eines Stiftungskonzepts, zur Formulierung des Stifterwillens und zur Festlegung des Stiftungszwecks.
  • zu finanzbezogenen Themen wie zum Beispiel Höhe der notwendigen Vermögensmasse, steuerliche Rahmenbedingungen, mögliche Begünstigungen und notarielle Kosten.
  • zu organisatorischen Belangen, die den Satzungsinhalt und Mitwirkung des Stifters betreffen.
  • zu allen Fragen bezüglich Anerkennung, Aufsicht und Aufnahme ins Stiftungsverzeichnis.

Kontakt:
Stiftungsverwaltung

Christian Reichel

Theresienstraße 1

III. Stock

90403 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 - 26 31

Telefax: 0911 / 231 -52 55

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=32232>

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr
Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr


Verwandte Links:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/referat2/stifungsgruendung.html>