Kontakt

Stipendien für Schüler und Studierende

Aktueller Hinweis:

Für 2016 stehen nur noch Mittel aus der Sigmund-Schuckert-Stiftung (für evangelische Schüler und Studenten) zur Verfügung. Bei allen übrigen Stiftungen sind die Mittel für 2016 bereits ausgeschöpft, daher ist eine Antragsstellung frühestens im Januar 2017 möglich.

Ein Stipendium aus den von der Stadt Nürnberg verwalteten Stiftungsmitteln kann grundsätzlich erhalten, wer

• Einwohner der Stadt Nürnberg ist und eine enge Verbindung zur Stadt Nürnberg aufweist, d.h. hier geboren und aufgewachsen ist bzw. schon längere Zeit einen Wohnsitz hier besitzt (diese Bedingung wird nicht durch einen Zuzug zu Beginn der Ausbildung erfüllt) und

• zwischen 15 und 34 Jahre alt ist,

• eine Ausbildung in Vollzeit absolviert, d.h. eine weiterführende Schule besucht bzw. an einer Hochschule immatrikuliert und nicht beurlaubt ist (bis zur Höchstfördergrenze von 16 Hochschulsemestern) und

• bedürftig ist, d.h. bestimmte Einkommensvoraussetzungen erfüllt.

Weitere Voraussetzungen oder Einschränkungen können sich aus dem jeweiligen Stifterwillen ergeben, der in der nachfolgenden Auflistung bei den einzelnen Stiftungen kurz umrissen wird.

Die Stipendien werden kalenderjährlich gewährt. Sie dienen zum Bestreiten der Ausbildungskosten.

Ein Antrag auf ein Stipendium muss mit dem Formblatt der Stiftungsverwaltung gestellt werden (s. nebenstehender Link).

Andreas-Staudt-Stiftung

Förderung angehender Lehrer/-innen, Sozialpädagogen/ Sozialpädagoginnen, Psychologen/ Psychologinnen oder Künstler/-innen

Andreas-Winterbauer-Stiftung

Förderung minderbemittelter Schüler/-innen mit evang.-luth. Konfessionszugehörigkeit

Fritz- und Eugenie-Übelhör-Stiftung

Förderung von Söhnen alteingesessener Nürnberger Familien aus Freidenkerkreisen, freireligiösen Gemeinden, Juden und evtl. Protestanten, welche Naturwissenschaften, Chemie und Physik inbegriffen, Mathematik oder Medizin studieren

Heinrich Gröschel Stiftung

Förderung gebürtiger Nürnberger/-innen deutscher Abstammung im handwerklichen technischen Bereich

Sigmund-Schuckert-Stiftung

Förderung würdiger und bedürftiger junger Schüler/-innen und Studenten/Studentinnen evangelisch-lutherischem, evangelisch-reformiertem oder evangelisch-uniertem Bekenntnis

Stiftung für Bildung und Unterricht

Förderung würdiger und bedürftiger junger Schüler/-innen und Studenten/Studentinnen

Stiftung Lokalstudienfonds

Förderung würdiger und bedürftiger junger Schüler/-innen und Studenten/Studentinnen

Wallner´sche Blinden- und Stipendienstiftung

Förderung würdiger und bedürftiger Studenten/Studentinnen der 6. Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg

Dr. Ing. Eduard-Kurz-Stiftung

Förderung begabter, bedürftiger junger Schüler/-innen und Studenten/Studentinnen; ausgenommen der Fachrichtung Medizin und Jura

Johann und Liselotte Lehner Stiftung Nürnberg

Förderung begabter Schüler/-innen, Lehrlinge und Studenten/Studentinnen mit deutscher Staatsangehörigkeit

Barbara, Dr. Wilhelm und Klara Doni Stiftung

Förderung bedürftiger Schüler/-innen und Studenten/Studentinnen mit deutscher Staatsangehörigkeit

Gustav Riedner - Karl Weißmann - Stipendienstiftung

Förderung besonders befähigter, bedürftiger Schüler/-innen des Willstätter-Gymnasiums (von maximal 4 Destinatären auf Vorschlag des Willstätter Gymnasiums)

Kontakt:

Kathrin-Maria Löffler

Telefon: 0911 / 231 - 70 62

Telefax: 0911 / 231 - 52 55

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=11237>

Verwandte Links:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/referat2/stipendien.html>