Kontakt

Sanierung der Gehwege in der Grünanlage am Entengraben

Vom 29. Juni bis voraussichtlich zum 17. Juli 2020 werden die Befestigungen der Wege in der Grünanlage am Entengraben in Eibach zwischen Eibacher Hauptstraße, Einsteinring und Pappenheimer Straße / Rosengartenweg erneuert. Zum Teil wird die Wegefläche dabei wieder entsiegelt: der vorhandene Asphalt wird durch eine ungebundene Schotterschicht ersetzt.

Die Arbeiten sind notwendig, weil die bestehende Befestigung aufgrund von Wurzelhebungen und altersbedingtem Verschleiß stark beschädigt ist. Durch die Erneuerung wird die Nutzbarkeit der Wege verbessert und die Verkehrssicherheit weiterhin gewährleistet.

Während der Arbeiten sind die Zugänge vom Rosengartenweg, vom Einsteinring und von der Eibacher Hauptstraße aus für den Fußgänger- und Radverkehr vollgesperrt. Von der Sperrung betroffen sind auch alle Brücken über den Entengraben in diesem Bereich.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/aktuell_66404.html>