Pumpenanlage des Wasserspielplatzes an der Norikusbucht repariert

Technischer Defekt behoben

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) hat die Pumpenanlage des Wasserspielplatzes an der Norikusbucht repariert. Ab dem heutigen Freitag, 24. Mai 2024, kann der Spielplatz am Südufer des Wöhrder Sees ohne Einschränkungen genutzt werden. In den vergangenen 14 Tagen ist die Pumpenanlage aufgrund eines technischen Defekts bereits zweimal ausgefallen. Die zwischenzeitlich erfolgte Reparatur erwies sich nur als kurzfristiger Erfolg.

Steuerungstechnik der Pumpenanlage erneuert

SÖR hat die Steuerungstechnik der Pumpenanlage nun umfangreich erneuert und neu programmiert. Somit sollte der Schaden dauerhaft behoben sein. Aufgrund eines defekten Magnetventils wurde der Technikschacht geflutet. Der daraus resultierende Kurzschluss sorgte für den Ausfall der Pumpenanlage.

Bachlauf auf dem Wasserspielplatz an der Norikusbucht

Bild vergrößern

Der Bachlauf, das Fontänenfeld und die Wasserduschen stehen wieder zur regulären Nutzung zur Verfügung. SÖR weist darauf hin, dass die Wasserduschen erst ab einer Lufttemperatur von 20 Grad Celsius in Betrieb gehen.

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/aktuell_90167.html>