Photovoltaik

Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenlicht mittels Solarzellen in elektrische Energie (photovoltaischer Effekt).

Eine Photovoltaikanlage besteht aus folgenden Komponenten:

  • PV-Module mit Solarzellen aus monokristallinem Silizium, polykristallinem Silizium bzw. Dünnschichttechnologie: Umwandlung von Strahlungsenergie in elektrische Energie (Gleichstrom)
  • Wechselrichter: Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom, Überwachungsaufgaben
  • Stromzähler: häufig ein Zweirichtungszähler für Netzbezugsstrom und Netzeinspeisung und zusätzlich ein PV-Ertragszähler
  • Batteriespeicher (optional, Erhöhung von Eigenverbrauch / Autarkie)

Weiterführende Informationen zum Thema Photovoltaik

  • Wissenswertes zur Photovoltaik in Deutschland
  • Wissenswertes zu Steckersolargeräten
  • Wissenswertes zum Recycling von PV-Altmodulen
  • Wissenswertes zum Betrieb von Ü20-PV-Anlagen

Solarfirmen in Franken

Eine Liste von Solarfachbetrieben aus der Region unter Angabe der Kundengruppen, Dienstleistungen, Technologien (mit Referenzen) bietet die Homepage des Landesverbands Franken der Deutschen Gesellschaft für Solarenergie.

Direktlinks

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/solarinitiative/photovoltaik.html>