Kontakt

Literatur ohne Grenzen - Wajiha Said / Syrien / Donnerstag, 11. Mai 2017

In ihrer Heimat ist sie eine bekannte Schriftstellerin, in Deutschland lebt sie in einer Flüchtlingsunterkunft und ist (noch) unbekannt. Ihre bisher veröffentlichten Bücher musste sie zurücklassen, als sie nach Bedrohungen durch das Assad- Regime ihre kurdisch-syrischen Heimat verlassen musste. Ihre Sprachen, Kurdisch und Arabisch, konnte sie mitnehmen. „Durchreise“ ist in arabischer Sprache geschrieben und handelt von ihren Erfahrungen auf der Flucht über die Balkanroute. Einige Passagen wurden in das Deutsche übersetzt und werden bei der Lesung vorgetragen.

Arabisch-deutsche Lesung
Moderation: Susanne Schneehorst
Übersetzung: Nicolas Khoury
Ort: Stadtbibliothek Zentrum, Gewerbemuseumsplatz 4, Ebene L1, 90403 Nürnberg
Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 5 Euro / 4 Euro mit Nürnberg-Pass
Nur Abendkasse, ohne Anmeldung

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtbibliothek/aktuell_50952.html>