Kontakt

Corona: Familien und Kinder

Wer betreut meine Kinder, wenn ich arbeiten muss? Wie funktioniert das Lernen zuhause? Was erzähle ich meinen Kindern über Corona? Für Familien gibt in Zeiten von Corona viele Fragen. Auf dieser Seite geben wir Antworten.


Schule und Kita

Wie sieht der Schulbetrieb in Zeiten von Corona aus? Wie kann ich mein Kind zuhause betreuen? Welche Kinder dürfen in eine Notbetreuung?


Spiel und Spaß

Wo und mit wem können Kinder jetzt spielen? Was ist erlaubt, was nicht? Und was können Familien jetzt unternehmen?

Tipp-Sammlungen

Familienblog Nürnberg

Was machen wir denn jetzt? Diese Frage stellen sich viele Eltern derzeit. Hilfe kommt vom Bündnis für Familie. Im Familienblog gibt es ab sofort jeden Tag neue Beiträge mit Mutmachern, Ideen und Informationen für Familien.

ELMA Elternmagazin

Das Elternmagazin ELMA der Region Mittelfranken steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Blogfamilia

Damit's nicht langweilig wird, gibt's hier noch mehr Ideen zum Zeitvertreiben: Blogfamilia sammelt Blogtexte von Eltern mit kreativen Spielideen, Basteltipps und vielem mehr.


Kreatives und Experimente

Videos: Malen, Basteln und Experimente

Kartoffeldruck und Lappkarten - diese Erklärvideos für verschiedene Bastelarbeiten, unter anderem vom KinderKunstRaum, machen nicht nur Kindern Spaß und vertreiben die Langeweile. Also: Schere, Kleber und Stifte schnappen und los geht's!

Turm der Sinne: Experimente

Auf der Website des Museums Turm der Sinne finden Sie Experimente zum Ausprobieren, Videos und Basteltipps rund um die Themen Wahrnehmung und Gehirn.

Bionicum: Videos und Quiz

Das Bionicum hat ein neues Social-Media-Angebot. Dazu gehören das Bionik-Quiz „Wer hat’s erfunden?“ auf Facebook, Video-Botschaften von Roboter Nao und Arbeitsblätter zum Download auf der Webseite.

VAG: Malen und Basteln

Lust auf einen eigenen VAG Fuhrpark aus Papier? Oder lieber Fahrzeuge ausmalen? Die VAG hat Mal- und Bastelvorlagen für kleine und große Kinder zusammengestellt.

GEOlino: Experimente

Leuchtkreide, gefrorene Seifenblasen, ein Raketenauto oder Glitzer-Wackelpudding: Auf der Seite der Kinderzeitschrift GEOlino gibt es eine tolle Sammlung an Versuchen und Anleitungen für interessante Experimente und selbst hergestellte Sachen.

Bund Naturschutz: Entdecken und Basteln

Auch die Kindergruppen des Bund Naturschutz Nürnberg müssen gerade Pause machen. Doch auch jetzt gibt es viel zu entdecken: Auf der Kinderseite gibt es lustige Videos zum Entdecken und Basteln.

CJD Kinderakademie: Online-Kurse für Forscher und Bastler

Die CJD Kinderakademie bietet Kindern von 4 bis 12 Jahren Kurse aus den Bereichen Naturwissenschaften, Kultur und Kreativität sowie kostenlose Kunstprojekte an. Alle interessierten Kinder können teilnehmen. Die Kurse werden aktuell online durchgeführt.


Musik und Theater

Online-Kindertheater

Für Aufheiterung sorgt das Theater Salz+Pfeffer mit der Online-Version des Kinderstücks „Das schönste Ei der Welt". Freuen Sie sich auf die Zeit nach der Corona-Krise. Auf der Website können Sie Gutscheine für künftige Vorstellungen kaufen.

Online-Singen

Die Musikstunden bei „Online-Singen“ richten sich an Eltern und Kinder bis zu fünf Jahren. Einfach abspielen und mitmachen und mitsingen!


Lesen und Hören

Stadtbibliothek: Onleihe

Wer lesen, gucken oder hören will, muss nicht unbedingt in die Bibliothek gehen, um sich etwas auszuleihen. Das geht längst online: Elektronische Bücher, Hörbücher, Filme und Zeitschriften gibt es zu allen Themen und für jedes Alter. Wenn Sie noch keinen Bibliotheksausweis haben – den können Sie ab sofort online beantragen: Einfach Anmeldung ausfüllen und per Kontaktformular an die Stadtbibliothek schicken. Anschließend erhalten Sie per E-Mail Ihre Zugangsdaten.

diekurzgeschichte.de: Hörgeschichten

Auf kurzgeschichte.de gibt's altersgerechte, kostenlose Hörgeschichten für Kinder bis zwölf Jahre. Die Geschichten sind in Kategorien eineteilt: Abenteuer, Fantasy, Kinder, Märchen und Wissen.

Fabian Lenk liest aus „Die Euro-Kicker: Jagd auf die Ticketfälscher“

Die geplante Lesung mit Fabian Lenk konnte coronabedingt nicht stattfinden. Stattdessen stellt die Stadtbibliothek die Lesung des erfolgreichen Kinderbuchautors aus dem Buch „Die Euro-Kicker: Jagd auf die Ticketfälscher“ online. Für Kinder ab acht Jahren. Dauer: 40 Minuten.

Angebot der StiftungLesen

Die Stiftung Lesen hat einen Online-Service für Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche und Lehrkräfte ins Leben gerufen. Auf der Internetseite finden Sie digitale Vorlesegeschichten, Lese-Apps, Buchtipps und vieles mehr. Auch Materialien für Lehrkräfte stehen zur Verfügung.


Medientipps

Blinde Kuh: Kindersuchmaschine

Die Kindersuchmaschine „Blinde Kuh“ ist für Kinder von sechs bis zwölf Jahren gedacht. Dort gibt’s nicht nur aktuelle Nachrichten für Kinder und Seiten fürs Zuhause lernen, sondern auch viele Tipps gegen Langeweile.

Seitenstark: Internetseiten für Kinder

Ob Spiel, Spaß und Musik, Mitmach-Aktionen, Lernen, Hören, Sehen oder Lesen – rund 60 tolle Internetseiten für Kinder bilden zusammen „Seitenstark“.

FLIMMO: Medientipps für Kinder

FLIMMO gibt Tipps zum aktuellen Fernsehprogramm: Was finden Kinder prima? Welche Inhalte sind nicht so gut geeignet und welche sollten Kinder auf keinen Fall sehen? Viele Tipps zu sehenswerten Filmen, Sendungen und Videos bringen Spaß ins Heimkino.

Deutsches Jugendinstitut: Apps für Kinder

In Zeiten von Homeoffice und Schulschließungen hängen viele Kinder einfach mehr als sonst vor dem Tablet – und nicht immer nur um zu lernen. Damit Sie nicht die Kontrolle darüber verlieren, was Ihr Kind da eigentlich anschaut oder spielt, können Sie Datenbank mit Apps für Kinder nutzen,


Sport

Sport im Freien und Ausfüge

Kinder dürfen in Begleitung von Angehörigen des gleichen Hausstands oder mit einem Kind, das nicht dem eigenen Hausstand angehört, im Freien spielen und Sport treiben. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten. Ab 11. Mai ist außerdem auch wieder „kontaktloser Einzelsport“ im Freien erlaubt, zum Beispiel Tennis, Golf oder Leichtathletik. Mannschaftssport ist auch weiterhin nicht möglich.

1. FCN: Club Skills

Der 1. FCN hat für alle Kinder, die jetzt nicht Fußball spielen dürfen, eine Club Skills Video-Serie der 1. FCN Fußballschule online gestellt. Darin zeigen die Profis Tricks und Techniken und erklären jede Übung Schritt für Schritt in einem Video-Tutorial.

Post SV Nürnberg: Kindersport

Der Post SV Nürnberg e.V. bietet auf seinem neu eingerichteten YouTube-Kanal kostenlose Online-Kurse an. Für Kinder gibt es extra Kindersport-Kurse mit den Kinder- und Jugend-Trainern des Vereins.

Alba Berlin: Digitale Sportstunde

Sie sind zwar nicht aus Nürnberg, aber die Basketballer von Alba Berlin dürfen hier nicht fehlen: Schließlich bringen sie schon länger Bewegung in die Corona-Krise. Mit einer täglichen Sportstunde kommen die Kids auf Trab.


Corona für Kinder erklärt

Für Kinder ist die aktuelle Situation schwer zu begreifen. Ihr Alltag hat sich innerhalb kurzer Zeit grundlegend geändert. Infoblätter und Videos helfen Ihnen dabei, die Gründe dafür kindgerecht zu erklären.

Themenseite Coronavirus

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat eine Themenseite zu Corona erstellt. Dort sind aufschlussreiche Artikel, Links zu verschiedenen Podcasts und diverse Medienangebote zu finden.

Kinderkrisenintervention

Plötzlich können Kinder sich nicht mehr mit Freunden treffen, in die Kita oder Schule gehen und Spielplätze sind Sperrgebiet. Das zu erklären, ist nicht so einfach. Die Kinderkrisenintervention hat Infoblätter herausgegeben, die Sie dabei begleiten.

Familienblog: Corona für Kinder erklärt

Die AETAS Kinderstiftung, die Kinder und Eltern bei Schicksalsschlägen und großen Einsatzlagen begleitet, erklärt kindgerecht, was Corona ist. Ein Beitrag im Familienblog Nürnberg.

Lernvideo zum Thema Corona

Komplizierte Sachverhalte mit einfachen Zeichnungen erklärt: Das Lernvideo zum Thema Corona fasst kurz und verständlich zusammen, um was es aktuell geht.

logo!-Themenseite

Die Kindernachrichtensendung logo! des ZDF hat eine Themenseite zum Coronavirus zusammengestellt. Dort gibt es jeden Tag aktuelle Nachrichten und viele gut verständliche Erklärun-Videos.

Tipps der Bundesregierung

Wie Eltern ihren Kindern jetzt helfen können, ist auch Thema auf der Website der Bundesregierung.


Hilfen in Krisensituationen

Die Corona-Krise kann für Familien sehr belastend sein. Kontaktieren Sie bei Fragen, Sorgen und Problemen die Krisen- und Notdienste.


Mehr zum Thema

Aktualisiert am 29.06.2020, 09:57 Uhr

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/informationen_fuer_familien.html>