Kontakt

Nürnberg bei Instagram: Bild der Woche und #igersmeet

Blick vom Fuchslochsteg auf die Ringbahnbrücke

Ausstellung #nuernberg_de 02: am 20. Oktober geht es los

Von 20. Oktober bis 20. November 2016 zeigt das Museum für Kommunikation die zweite Auflage der Instagram-Ausstellung. Gerade laufen die letzten Vorbereitungen. Über 1000 Bilder sind von den 16 Jurymitgliedern gesichtet worden, 160 Bilder von 63 lokalen Instagrammern sind dabei.

Seit Juni 2014 ist die Stadt Nürnberg bei Instagram mit einem eigenen Kanal vertreten. Schöne, besondere und beeindruckende Aufnahmen aus der Frankenmetropole finden sich auch in den Fotostreams vieler Instagram-Nutzer aus Nürnberg und Umgebung. Diese Verbundenheit mit der Stadt und das fotografische Engagement unterstützen wir getreu dem Motto #CommunityFirst auf verschiedene Arten. So wählen wir jeden Freitagnachmittag seit August 2014 das Bild der Woche und reposten es über unseren eigenen Kanal.

Auch die direkte Vernetzung mit den Nürnberger Igers (kurz für Instagramer) liegt uns am Herzen. Daraus entstanden sind nicht zuletzt die Foto-Spaziergänge unter dem Hashtag #igersmeetnürnberg, die die Teilnehmer bisher zum Christkindlesmarkt, in den Nürnberger Untergrund, ins ehemalige Volksbad, auf das frühere AEG-Gelände und zuletzt ins ehemalige Quelle-Versandhaus führten. Auch die Ausstellung "#nuernberg_de 01", die im Oktober 2015 insgesamt 192 Bilder von #igersnürnberg im Künstlerhaus zeigte, geht auf diese Vernetzung mit der Community zurück.


Das User-Bild der Woche: So funktioniert's

  • Versehen Sie Ihr Bild von Nürnberg mit dem Hashtag #nuernberg_de, wenn Sie an der Auswahl zum User-Bild der Woche teilnehmen möchten.
  • Aus allen Bildern, die bis freitags um 12 Uhr unter #nuernberg_de eingegangen sind, wählen wir das User-Bild der Woche.
  • Das Bild der Woche Reposten wir auf unserem Instagram-Kanal und teilen es auf Twitter.

Vernissage der Ausstellung #nuernberg_de 01

Ausstellung "#nuernberg_de 01": künftig auch online zu sehen

Im Oktober 2015 veranstalteten wir die erste Ausstellung von Nürnberger Instagram-Fotografien. Entstanden ist die Idee zu dieser Schau als Gemeinschaftsprojekt mit einigen lokalen Igers. "#nuernberg_de 01: Instagram-Fotos analog" zeigte mit Fotos von 65 lokalen Instagramern, wie vielfältig sowohl die Stadt als auch ihre Instagram-Szene ist. Wegen der großen positiven Resonanz stellen wir nach und nach alle 192 Bilder der Ausstellung auch online als Bildergalerien zur Verfügung.


#igersmeetnürnberg: Nürnberger Instagram-Fotospaziergänge

In vielen Städten und Regionen bilden sich lebendige Instagram-Szenen, die sich häufig zu sogenannten "Photowalks" oder "Igersmeets" treffen. Auch die Stadt Nürnberg lädt regelmäßig zu solchen #igersmeetnuernberg: Wir wollen dabei als "Türöffner" auftreten und unserer lokalen Community Zugang zu Locations ermöglichen, die sonst nicht oder nicht so einfach zugänglich sind. Im Dezember 2014 waren wir mit rund 15 Igers auf dem Christkindlesmarkt, im Cinecitta und im Nürnberger U-Bahn-Netz unterwegs.

Ein Highlight folgte dann am 21. März 2015: Am Tag des elften World-Wide-Instagram-Meet luden wir Igers ins Planetarium, ins Volksbad und auf die Dachterrasse des N-Ergie-Hochhauses am Plärrer ein. Die 30 Plätze waren schnell ausgebucht, was natürlich auch an den Locations lag: Das städtische Volksbad aus der Jugendstil-Zeit, das seit 1994 geschlossen ist, ist eine der beliebtesten Kulissen für Fotoshootings in Nürnberg.

Am 20. Juni 2015 lud das DB Museum zu einem #igersmeetnürnberg auf das ehemalige AEG-Gelände. Neben leeren Hallen und Künstlerateliers stand dabei auch der Besuch der Ausstellung "Von ZERO an" auf dem Programm.

Zum Albrecht Dürer Airport Nürnberg, zum Leipziger Platz und zur Deutschen Rentenversicherung ging es beim 8. #igersmeetnürnberg. Rund 30 Instagramer waren dabei und fotografierten unter dem Hashtag #igersmeetnürnberg08 und #airport_nuernberg.

Beim 10. #igersmeetnürnberg trafen sich rund 30 Instagramer am Bayernhafen Nürnberg. Die 5-stündige Jubiläumstour führte bei teilweise strömendem Regen an die Hafenbecken, aufs Hafenstellwerk, in einen Containerkran und in die Schleuse Eibach.


@igers_nuernberg: Community von der und für die lokale Szene

Logo der @igers_nuernberg

In vielen anderen Städten weltweit gibt es bereits offizielle Igers-Gruppen, die Bilder aus der jeweiligen Community auswählen und reposten. Auch in Nürnberg geht jetzt der Kanal @igers_nuernberg an den Start, an dem auch die Stadt Nürnberg beteiligt ist. Los geht's am 1. Dezember 2015.


Nürnberger Igers im Magazin "Nürnberg Heute"

Auch im Stadtmagazin "Nürnberg Heute" berichteten wir schon über die Aktivitäten der Nürnberger Instagram-Szene. Katharina Bill sprach dazu mit vier der #igersnürnberg über deren Motivation, die bevorzugten Motive und stellt einige der Bilder der Fotografen vor.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/instagram_nuernberg.html>