Kontakt

Kunstbrunnen "Hexagonal Water Pavilion"

Einer der jüngsten Brunnen Nürnbergs ist gleichzeitig einer der populärsten der Stadt: Der „Hexagonal Water Pavilion“ von dem in Kopenhagen geborenen Künstler Jeppe Hein. 2012 zeigte das Neue Museum die begehbare Wasserinstallation zum ersten Mal auf dem Klarissenplatz.

Auch in den Folgejahren erfreute der Kunstbrunnen jeden Sommer die Nürnberger – ganz besonders die jüngsten – und füllte den Platz mit Leben. Deshalb kaufte das Neue Museum den Brunnen 2014 mithilfe zahlreicher Spenden, auch aus der Nürnberger Bevölkerung. 2016 wurde dann ein alternativer Standort gesucht, damit das Neue Museum Platz für neue Kunstwerke hatte. Deshalb sorgte der Kunstbrunnen einmalig auf dem Richard-Wagner-Platz für Erfrischung.

Ab 30. Juni 2017 sprudelt der Jeppe-Hein-Brunnen nun wieder an seinem angestammten Platz auf dem Klarissenplatz vor dem Neuen Museum.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/kunstbrunnen_hexagonal_water_pavilion.html>