Kontakt

Panoptikum: Frisches Kindertheater aus Bayern und Europa

Kasperletheater, ade! Alle zwei Jahre wird Nürnberg zum Zentrum des innovativen Kindertheaters. Das Theater Mummpitz veranstaltet „Panoptikum“, ein Festival speziell für Kinder. Präsentiert werden Stücke, die neue Formen von Schauspiel, Tanz oder Installation für Klein und Groß auf die Bühne bringen. Die Kompagnien reisen dabei aus ganz Europa an.

Zum zehnten Mal: Panoptikum 2018

Vom 23. bis 28. Januar 2018 heißt es wieder: Vorhang auf für Kindertheater, das Sehgewohnheiten durcheinanderwirbelt und Alt und Jung verzaubert! Theatergruppen aus Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, den Niederlanden, Schweden und Spanien kommen für das Festival nach Nürnberg. Auch die heimische Szene ist vertreten: Mit den Thalias Kompagnons, dem Salz+Pfeffer sowie dem Theater Rootslöffel, Mummpitz und Pfütze sind gleich fünf Vertreter der hiesigen Theaterszene dabei.

Insgesamt stehen über 50 Vorstellungen auf dem Spielplan. Programm gibt es bereits für junge Besucher ab drei Jahren. Die Spielorte sind übers ganze Stadtgebiet verteilt, das Festivalzentrum finden Sie wie immer im Kachelbau des Theater Mummpitz. Daneben erwartet Sie ein Rahmenprogramm mit Gesprächen und Mitmach-Aktionen für Kinder und Erwachsene. Außerdem schlägt das Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt während des Festivals seine Zelte im Kachelbau auf.

Diese Vorstellungen erwarten Sie als nächstes:


Ebenfalls interessant:

Kindertheater: Kleine Bühnen ganz groß

Als „Kindertheater-Hochburg“ wird Nürnberg
gerne tituliert. Für eine Halbmillionenstadt ist
die Dichte der Anbieter tatsächlich groß: Es gibt vier feste Häuser sowie zahlreiche freischaffende Bühnenkünstler. Ein Artikel aus "Nürnberg Heute" stellt die heimische Kindertheater-Szene vor.

Die Kindertheaterreihe

Von A wie Almoshof bis Z wie Zabo: Direkt im Anschluss an die Nürnberger Kindertheaterwoche geht es weiter mit dem "Kindertheater ums Eck". Von November bis April erwarten Sie in der Kindertheaterreihe rund hundert Veranstaltungen.


Mehr zum Thema

Weiterführender Link

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/panoptikum.html>