Kontakt

Die Smart Beach Tour am Hauptmarkt in Nürnberg

Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2014 mit rund 42.000 Besuchern kehrt die Smart Beach Tour nach einer einjährigen Pause wieder zurück auf den Nürnberger Hauptmarkt. Zusätzlich wird es in diesem Jahr ein Spielfeld auf dem Hans-Sachs-Platz geben. Als südlichster Tourstopp war Nürnberg vom 26. bis 28. Mai 2017 das zweite Turnier der Reihe, die Titelkämpfe der Deutschen Meisterschaft finden dann vom 31. August bis 3. September am Timmendorfer Strand statt.

Das Turnier in Nürnberg begann am Freitag um 13 Uhr mit den Qualifikationsspielen der Frauen und Männer. Am Samstag ging es dann schon früher los: Ab 9 Uhr traten die Teams in den Hauptfeldspielen gegeneinander an. Ebenfalls um 9 Uhr startete das Turnier am Sonntag, ab ca. 16.15 Uhr trugen die Frauen ihr Finale aus. Gewonnen haben in diesem Jahr Kim Behrens uund Anni Schumacher. Zum Abschluss standen sich die Finalisten der Männer um ca. 17.00 Uhr am Hauptmarkt gegenüber, Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms konnten das Spiel für sich entscheiden.


Rückblick: Die Smart Beach Tour in Nürnberg 2014

Vom 15. bis 17. August 2014 brachte die Smart Beach Tour erstmals hochklassigen Beach-Volleyball an den Hauptmarkt. Drei Tage lang standen sich Herren- und Damen-Teams gegenüber, am Ende jubelten bei den Männern das Duo Sebastian Fuchs/Thomas Kaczmarek und bei den Frauen Elena Kiesling/Jana Köhler. Rund 42.000 Besucher strömten trotz Temperaturen, die weit unterhalb hochsommerlicher Werte lagen, ins Herz der Nürnberger Altstadt, um die Spiele zu verfolgen.

Die Sportler zeigten sich von der Nürnberg-Premiere der Smart Beach Tour begeistert. "Dass wir am Ende mit dem ersten Platz belohnt wurden, hätte ich vor dem Turnier nicht gedacht, aber so war es ein perfektes Wochenende in einer wunderschönen Stadt", bilanzierte Jana Köhler vom Siegerinnen-Duo. Sebastian Fuchs freute sich nicht nur über den Turniersieg, sondern hatte auch für Nürnberg lobende Worte übrig: "Nürnberg ist eine richtige Bereicherung für die Tour, es hat sehr viel Spaß gemacht hier zu spielen."

Zuvor hatte die Smart Beach Tour bereits in Münster, Hamburg, Binz, Köln, St. Peter-Ording, Dresden und Kühlungsborn Stop gemacht. Die Deutschen Smart Beach-Volleyballmeisterschaften fanden dann vom 28. bis 31. August 2014 in Timmendorfer Strand statt.

"Die Premiere 2014 bot hervorragenden Sport vor tausenden von begeisterten Besuchern", erklärte Jürgen Thielemann, Leiter des städtischen SportService. Da die Veranstaltung sowohl sportlich als auch organisatorisch überzeugt habe, freue er sich bereits auf die Fortsetzung, so Thielemann weiter.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/smart_beach_tour.html>