Team Nürnberg | Starke Wirtschaft. Starker Sport.

Team Nürnberg ermöglicht Perspektiven für die Sportlandschaft Nürnbergs. Das Motto: "Starke Wirtschaft. Starker Sport.".
Gefördert werden Teams, Talente und Taten - und damit steht die Breitensport-Veranstaltung ebenso im Fokus wie sportliche Ausnahme-Talente.


Aktuelles

Deutscher Meistertitel für Mia Tetiwa

Mia Tetiwa (ganz links) bei der Siegerehrung zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Vierer ohne der A-Juniorinnen in Essen am 23. Juni 2024.

Auf der Deutschen Jugend- und Jahrgangs-Meisterschaft in Essen (20.-23.06.) gewann die 16-Jährige im Vierer ohne der A-Juniorinnen die Gold-Medaille in Renngemeinschaft mit München und Regensburg. Mit diesem Boot startet sie nun auch bei der U19-Junioren-WM. Im Achter mit Steuermann gab es Bronze.

Rockt auch die Junioren-EM: Alina Ott

Alina Ott bei der Jugend-EM in Budapest

Bei ihrer ersten Jugend-Europameisterschaft zeigte Alina erneut eine tolle Leistung: mit den Keulen wurde sie am 22. Mai in Budapest neunte und verfehlte nur ganz knapp das Finale (gleiche Punktzahl wie die Achtplatzierte). Mit der Teamwertung schafften sie in einem starken Starterfeld Platz 12.

Erfolgreiche Deutsche U22-Meisterschaften für Aurelia Wulandoko

Aurelia Wulandoko bei den Deutschen Meisterschaften U22.

Eigentlich wollte die 16-jährige Badminton-Spielerin gegen die Spitzenathleten aus den älteren Jahrgängen nur mithalten. Nun kam sie von den Deutschen U22-Meisterschaften (19.-21.04.2024) aus Kiel mit Silber im Doppel und Bronze im Mixed-Wettbewerb zurück. Ziel mehr als erfüllt!

Mark Barnowski ist Deutscher U17-Meister im Ringen

Mark Barnowski freut sich über den deutschen U17-Titel im Ringen.

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften am 12.04.2024 stand Mark Barnowski ganz oben auf dem Siegerpodest und wurde U17-Meister in der Gewichtsklasse bis 48kg. Bereits im Februar gewann der Ringer des SV Johannis ein internationales Turnier in Österreich. Herzlichen Glückwunsch!

5-mal Gold: Alina Ott triumphiert in Nürnberg

Alina Ott mit ihren fünf Medaillen bei den bayerischen Meisterschaften

Bei den Bayerischen Meisterschaften in Nürnberg am 16. und 17.03.2024 war Alina Ott nicht zu schlagen. Die Rhythmische Sportgymnastin des TSV 1846 Nürnberg gewann alle ihre fünf Wettbewerbe mit Gerät und in der Gruppe. Ein weiterer Schritt in Richtung Europameisterschaften.

Dreifachsieg bei den Südostdeutschen Badminton-Meisterschaften

Aurelia Wulandoko gewinnt drei Titel bei den Südostdeutschen Meisterschaften U22

Bei den U22-Meisterschaften am 09.03.2024 im sächsischen Freiberg gewann die 16-jährige Badmintonspielerin des TSV 1846 Nürnberg alle drei Titel im Einzel, Doppel und Mixed. Für Aurelia Wulandoko ist es bereits der achte Südostdeutsche Meistertitel. Herzlichen Glückwunsch!

Erneut vordere Platzierungen für Alina Ott

Alina Ott mit Trainerin Adila Mammadova (TSV 1846 Nürnberg)

Beim internationalen Turnier am 02./03.12. in Luxemburg unterstrich Alina abermals ihr großes Talent. Im Wettbewerb mit den Keulen belegte die Rhythmische Sportgymnastin des TSV 1846 Nürnberg den zweiten Platz. Im Wettbewerb mit dem Reifen belegte sie Rang 3.

Gemeinsam stark!

Häufig nachgefragt

Default Text

Wichtige Links

Default Text
URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/team_nuernberg/index.html>