Kontakt

Team Nürnberg | Starke Wirtschaft. Starker Sport.

Unter dem Motto "Starke Wirtschaft. Starker Sport." ermöglicht das Team Nürnberg Perspektiven für die Sportlandschaft Nürnbergs.
Hier werden Teams, Talente und Taten gefördert - und damit die Breitensport-Veranstaltung ebenso wie sportliche Ausnahme-Talente.

Die Teams, Talente und Taten der Förderperiode 2019


Aktuelles

Kilian Maurer für EM und WM nominiert

Kilian Maurer

Der Badminton-Sportler und Bundeskaderathlet Kilian Maurer wurde neben der Europameisterschaft U17 in Polen vom Deutschen Badminton Verband auch für die Anfang Oktober stattfindende Weltmeisterschaft U19 in Kazan/Russland nominiert. Herzlichen Glückwunsch Kilian - und viel Erfolg!

Tennis-Talent Yannik Kelm gewinnt bayerische U14-Konkurrenz

U14 Bay. Meister: Yannik Kelm

Vom 5.-7. Juli schlug der bayerische Nachwuchs in Fürth bei den Jugendmeisterschaften auf. Yannik zeigte überzeugende Leistungen und zog ohne Satzverlust ins Finale ein. Dort bewies er Nervenstärke und gewann mit 6:7, 6:1 und 7:6. Seit 2015 ist dies sein insgesamt siebter Bayerischer Meistertitel!

Darja Dorowskich bei Europameisterschaften

Darja Dorowskich

Ende Juni trat das deutsche U18 Judo-Team bei der EM in Warschau an. Mit dabei: Darja Dorowskich. Leider konnte sie trotz beeindruckender Leistung keine Platzierung erreichen. Dennoch hat Darja mit ihrem Auftritt ihre Kampfstärke auf höchstem europäischen Niveau unter Beweis gestellt!

Adrian Barnowski bei den Kadetten-Europameisterschaften

Adrian Barnowski 2018

Der 16-jährige Ringer kam bei der Kadetten-EM in Faenza (20.-23. Juni) bis in die Hoffnungsrunde. Letztlich blieb er mit Platz 7 ohne Medaille, konnte aber sein Potential unter Beweis stellen und sich für weitere internationale Einsätze, wie dem European Youth Olympic Festival in Baku, empfehlen.

Katharina Romanyuk holt zweimal DM-Silber

Katharina Romanyuk

Katharina Romanyuk vom TSV 1846 Nürnberg, zeigte ihre Leistungsstärke beim Nürnberger Pastorelli Cup, den Deutschen Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik, am 21. und 23. Juni. Sie wurde Vierte (fast sogar Dritte) im Mehrkampf der Juniorinnen und Zweite mit dem Ball und mit den Keulen.

Kilian Maurer für die U17-EM nominiert

Kilian Ming-Zhe Maurer

Mitte Juni wurden über den Deutschen Badminton Verband (DBV) die Nominierungen für die 2019 European U17 Championships im polnischen Gniezno (ab 30. August) bekanntgegeben. Mit dabei ist der talentierte Badminton-Sportler Kilian Maurer! Herzlichen Glückwunsch!

Yannik Kelm ist Deutscher Vizemeister im Tennis

Yannik Kelm Dt. Vizemeister 2019

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Tennis (4. bis 8. Juni) überzeugte Yannik Kelm mit toller kämpferischer und spielerischer Leistung. Erst im Finale musste er sich Marc Majdandzic (Blau-Weiß Halle) geschlagen geben, der derzeit zu den Top 10 Spielern aus Europa bzw. der Welt zählt.

Enttäuschendes Saisonende für Clubmädels

1.FCN Frauen- und Mädchenfußball

Mit der Niederlage im letzten Heimspiel verlor die U17 des 1. FCN Frauen- und Mädchenfußball die Chance auf den Verbleib in der Bundesliga! Dies ist nach vielen spielstarken Einsätzen besonders bitter: nun verlassen sie die Bundesliga nach acht erfolgreichen Jahren. Das klare Ziel: Wiederaufstieg!

Erfolgreiche WM-Einsätze im Doppel für Cornelius Ried

Vizeweltmeister Cornelius Ried

Bei den Racketlon-Doppelweltmeisterschaften in Belgien am 30. und 31. Mai konnte sich Cornelius auch doppelt freuen. Der 15-jährige wurde bei den Junioren U16 (mit Partner David Ersil aus Tschechien) und in der Amateurklasse bei den Herren (mit Partner Alexander Käss) jeweils Vizeweltmeister.

NHTC-Herren sichern Klassenerhalt

Hockey Feldsaison 2018/19

Trotz einer wechselhaften und von Verletzungen geprägten Feldsaison 18/19 konnten sich die Hockey-Herren des NHTC den 10. Tabellenplatz erkämpfen. Damit ist ihr Minimalziel, der Klassenerhalt, erreicht! Spieler und Trainer bereiten sich nun mit ambitionierten Zielen auf die Saison 19/20 vor.

Darja Dorowskich qualifiziert sich für die Europameisterschaft!

DArja_Teaser_Europacup

Mitte Mai kämpfte Darja beim Europacupturnier in Polen. Von insgesamt sechs Kämpfen, u.a. gegen die belgische und die spanische Meisterin, verlor sie nur einen und belegte am Ende den hervorragenden 3. Platz. Damit hat sie sich für die Teilnahme an der Europameisterschaft in Warschau qualifiziert.

Aurelia Wulandoko gewinnt Bronze beim europäischen Spitzenturnier

Badmintonspielerin Aurelia Wulandoko

44 Spielerinnen aus neun Ländern waren vom 20.-22.04. in der Altersklasse U13 beim Int. Turnier Junior OLVE in Antwerpen am Start. Mit fünf gewonnenen Spielen zog Aurelia souverän ins Halbfinale ein. Dort verlor sie gegen die Top-Favoritin und spätere Siegerin aus England. Platz 3 am Ende. Top!

U15 des EHC 80 Nürnberg holt den Titel bei Deutschen Meisterschaften!

ehc_teaser.pdf

Das U15-Team des EHC 80 ist weiter auf Erfolgskurs: Nach dem Sieg im DEL-Cup 2018 und dem 2. Platz im DEL-Cup 2019 jetzt der Deutsche Meistertitel! Ein großartiger Wettkampf wurde ausgetragen: Die Mannschaft ging ungeschlagen mit vier Siegen durch das finale Turnier und siegte so souverän im Finale.

Gold für Adrian Barnowski

Barnowski

Der Nachwuchsringer Adrian Barnowski von der SV Johannis 07 konnte bei den Deutschen Meisterschaften der Kadetten den größten Erfolg erkämpfen und wurde Deutscher Meister. Damit hat der 16-jährige Nürnberger bereits seinen zweiten Meistertitel bei den Kadetten errungen. Herzlichen Glückwunsch!

Cornelius Ried erspielt sich Silber beim int. Racketlonturnier

Cornelius Ried

Erfolg und Pech hatte Cornelius Ried von der Racketlon Union Nürnberg beim Turnier in Prag vom 5.-7. April. Im Doppel U16 gewann er mit seinem ungarischen Partner Silber. Im Einzel musste er im Halbfinale in Führung liegend im Tennis verletzungsbedingt aufgeben. Alles Gute & eine schnelle Genesung!

Yannik Kelm holt Bayerischen Meistertitel

Yannik Kelm Tennis

Das Tennistalent Yannik Kelm holte am letzten März-Wochenende ohne Satzverlust den Titel bei den Bayerischen Jugend-Hallenmeisterschaften. Er ging bereits als Favorit ins Feld und wurde seiner Favoritenrolle mehr als gerecht! Weiter so, Yannik!

Litsa Chlorou überzeugt bei Deutscher Meisterschaft in Nürnberg

Garyfalia Chlorou

Litsa Chlorou hat ihren Heimvorteil genutzt und sicherte sich am 24. März bei den Deutschen Taekwondo-Meisterschaften den Titel in der Jugend U18. In diesem Monat erkämpfte sie auch den dritten Platz beim Weltranglistenturnier Dutch Open (10.03.19) in Eindhoven. Gratulation zu diesen Leistungen!

Denise Deisner bei Bayerischen Meisterschaften erfolgreich

Synchronschwimmerin Denise Deisner - Mitte

Bei den bayerischen Altersklassenmeisterschaften am 23. und 24. März 2019 gewann die 14-jährige Synchronschwimmerin Gold im Solo. Im Pflichtwettkampf war sie Altersklassenbeste. Bereits im Januar belegte Denise Deisner beim Pflichtranglistenturnier den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Katharina Romanyuk triumphiert bei erstem Saisonhöhepunkt

Rhythmische Sportgymnastin Katharina Romanyuk

Bei den Bayerischen Meisterschaften am 16./17.03.2019 in Ingolstadt gewann die Rhythmische Sportgymnastin vom TSV 1846 Nürnberg in der Junioren Leistungsklasse. Außerdem holte sich Katharina Romanyuk noch drei Mal Gold (mit Seil, Keulen und Band) und Bronze mit dem Ball. So kann es weitergehen!

Darja Dorowskich wieder auf Erfolgskurs!

Darja Dorowskich Deutsche Meisterin 2019

Souverän erkämpfte Darja den Deutschen Meistertitel bei der U18 Einzelmeisterschaft am 02./03. März. Bereits im Februar hatte sie beim Europacup Turnier in Fuengirola (Spanien) einen hervorragenden siebten Platz belegt und im Januar Bronze beim internationalen Sparkassencup geholt! Weiter so, Darja!

Adrian Barnowski ist zweifacher bayerischer Meister

Adrian Barnowski

Ein erfolgreiches Wochenende erlebte Adrian Barnowski am 09. und 10.02.2019 bei den bayerischen Freistilmeisterschaften in Neumarkt. Der Ringer triumphierte sowohl bei den Kadetten als auch bei den Junioren in der Klasse bis 65kg. Herzlichen Glückwunsch.

Saisonziel erreicht: Klassenerhalt in der 1. Bundesliga Halle

NHTC Damen

Die Hockeydamen des NHTC zeigten in der abgeschlossenen Hallensaison eine enorme Leistungssteigerung und stellten damit die positive Entwicklung des Teams unter Beweis. Bis auf ein paar "Ausrutscher" wurde bestes Hockey gespielt und auch junge Spielerinnen nutzten die Chance, ihre Stärken zu zeigen.

NHTC-Herren sichern sich Verbleib in der 1. Bundesliga Halle

NHTC Herren

Souverän und frühzeitig haben sich die Hockey-Herren des NHTC ein weiteres Jahr Hallenbundesliga gesichert und die Saison mit einem 4. Platz beendet. Für die anstehenden Spielrunden hat das Team ambitionierte Pläne: Das Ziel ist, sich weiter zu steigern und auf die vordersten Plätze spielen.

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Gemeinsam stark!

  • Logo Team Nürnberg<http://www.team.nuernberg.de>

Häufig nachgefragt

Wichtige Links

Flyer Team Nürnberg

Broschüre Team Nürnberg
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/team_nuernberg/index.html>