Kontakt

Begleitausschuss

Der Begleitausschuss ist das zentrale entscheidungsbefugte Gremium über die Fördermittelvergabe. Er begleitet die Umsetzung der Lokalen Partnerschaft für Demokratie und schreibt sie fort.

Als beratendes und beschließendes Organ der Lokalen Partnerschaft für Demokratie beruft er sich bei der Vergabe der Fördermittel auf die erarbeitete Strategie und die Zielvorstellungen und stellt sicher, dass diese bei der Förderung von Einzelprojekten als inhaltliche Grundlage gelten.

Der Begleitausschuss kann in jedem Jahr eine Fördersumme in Höhe von 36.000,00 € an Projekte vergeben.

Zudem entscheidet der Jugendausschuss über den sogenannten Jugendtopf in Höhe von 16.000,00 € über die Förderung von Projekten.

Eine Diskussionsrunde.

Der Begleitausschuss

  • entscheidet über die zu fördernden Einzelprojekte, die zur Umsetzung der Zielstellungen der Lokalen Partnerschaft für Demokratie durchgeführt werden sollen und begleitet sie.
  • unterstützt die Umsetzung und Fortschreibung der Lokalen Partnerschaft für Demokratie sowie deren nachhaltige Verankerung.
  • organisiert die Zusammenarbeit zwischen staatlichen und zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren.

Zusammensetzung des Begleitausschusses


Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/toleranz/begleitausschuss.html>